Unser Laden in DA

Webmail
zum Kundencenter

Benutzername

Passwort
    


Kundencenter
zum Webmailer

Benutzername

Passwort
    


Passwort vergessen?

Ihr IT-Dienstleister und Computerfachmann aus Darmstadt heißt Sie Herzlich Willkommen


Sie befinden sich auf der Internetseite der Firma Comfine GmbH, Systemhaus in Darmstadt.
Seit 2006 sind wir Dienstleister und Händler im EDV-Bereich und bieten professionelle Lösungen Rund um das Thema Computer für Privatpersonen, kleine & mittelständische Unternehmen, überwiegend im Großraum Darmstadt.
Wir betreuen Netzwerke, kreieren Webauftritte, vertreiben Hard- und Software, entwickeln maßgeschneiderte Software für Ihr Unternehmen, entwerfen oder visualisieren Ihre Printdaten. Kurz gesagt: wir machen fast alles was sich mit IT beschäftigt.
Unsere Kunden schätzen unsere Zuverlässigkeit, unsere qualifizierte und ordentliche Arbeit sowie unsere kompetente Beratung in allen technischen Belangen, denn: Bei uns bekommen sie wirklich alles aus einer Hand!

Fachinformatiker für Systemintegration gesucht

Du suchst neue Herausforderungen und hast Berufserfahrung? Wir suchen Dich!
Du hast Lust auf ein junges, kleines dynamisches Team? Du bist hohem Leistungsdruck gewachsen und kannst Engagement zeigen? Wir möchten Dich kennenlernen, denn wir möchten unser Team vergrößern!
Wenn wir Dein Interesse geweckt haben sende uns Deine Bewerbung an: job@comfine.de - wir sind gespannt auf Deine Bewerbung!

Comfine Intel-System


Unser Profi-Gerät für Privat und Büro gibt es in vielen tollen Farben!

schlicht elegantes, solides kompaktes Gehäuse,
Intel Core i3 6098P mit 3.6GHz
8GB DDR3 2133 MHz RAM mit aktivem Dual-Channel-Modus
256GB Intel m2 SSD
DVD-Brenner, USB3.1, CardReader, LAN, VGA, DVI, HDMI, PS2

mehr Informationen

Dienstleistungen & Produkte


PC-Service



IT-Systeme & TK-Anlagen



Web & Software



Hosting



Grafik & Fotografie



Mobilfunk & Festnetz



PC Reparatur und Service in Darmstadt und Umgebung!


Wir betreuen kleine und mittelständische Unternehmen sowie Privatkunden. Wir bearbeiten Geräte aller Hersteller. PC's, All-in-Ones, Notebooks, Drucker, Monitore, Fernseher uvm.

Service, Wartung und Installationen

- Einrichtung von Internet-Anschlüssen
- Einrichtung von Netzwerken
- Installation von Software
- Installation von Geräten (z. B. Peripherie: Drucker, Scanner, Telefone, etc.)
- Beseitigung von Störungen
- Überprüfung und Wartung (Hardware- und Software-Reinigungen, Updates)

Reparatur und Erweiterungen

- Fehlersuche und Beseitigung
- Austausch von defekter Hardware
- Neuinstallation von Betriebssystemen und Software
- Datensicherung und Rücksicherung
- Aufrüstung von bestehenden Systemen

Datenrettung

- Wiederherstellung von versehentlich gelöschten Daten
- Wiederherstellung von Daten auf defekten Datenträgern

Virusbeseitigung

- professionelle Virusbeseitigung zu fairen Preisen
- wenn Sie nicht mehr weiter wissen - wir kriegen das hin!

Vorort-Service & Fernwartung

- Wir kommen zu Ihnen nach Hause!
- nur 7,50 € Anfahrtskosten innerhalb Darmstadts!
- Wir unterstützen Sie per Fernzugriff - mit wenigen Klicks sind wir auf Ihrem Gerät und helfen Ihnen!

Individual-Geräte

- individuell zusammengestellte Geräte
- perfekt auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt
- kostenfreie Beratung und unverbindliche Angebote
- hochwertige Komponenten
- Installation nach Ihren Wünschen und Vorstellungen!

Gaming-PC's

- wir haben immer spezielle Spiele-Geräte im Programm, genau auf Deine bedürfnisse abgestimmt!
- für kleine und große Budgets, frag uns nach Gaming-PC's!

Gutachten

- wir erstellen professionelle Gutachten für Versicherungen.
- egal ob Haftpflicht, Überspannung durch Blitzeinschlag oder Wasserschaden

Handy & Tablet-Reparatur und Service in Darmstadt und Umgebung!


Service, Wartung und Installationen

- Installation & Einrichtung von Apps
- Virenbeseitigung
- Datenübertragung von alte auf neue Handy's

Reparatur-Service

Für folgene Hersteller bieten wir Reparaturen, auch von Displays, an: Samsung, Huawei, LG, HTC, Sagemcom, Jablocom, KAZAM, Grundig, Possio

Comfine Komplett-Systeme


Wir haben immer zwei von uns konzipierte Computer im Angebot, die wir regelmäßig mit neuer Hardware aktualisieren und auf dem neusten Stand halten.

AMD-System


Unser günstiges Einsteiger-Modell!

extrem schmales Desktop-Gehäuse
AMD A4-7300 mit 2x 3.8GHz
8GB DDR3 1600 MHz RAM mit aktivem Dual-Channel-Modus
500GB SATA Festplatte
DVD-Brenner

380,00 inkl. 19% MwSt.

Intel-System


Unser Profi-Gerät für Privat und Büro!

schlicht elegantes, solides kompaktes Gehäuse,
Intel Core i3 6098P mit 3.6GHz
8GB DDR3 2133 MHz RAM mit aktivem Dual-Channel-Modus
256GB Intel m2 SSD
DVD-Brenner, USB3.1, CardReader, LAN, VGA, DVI, HDMI, PS2

580,00 inkl. 19% MwSt.
Die Geräte werden ohne lästige Testversionen oder andere unnötige Software installiert. Dadurch sind unsere Geräte schneller und sauberer als andere! Installiert sind ein kostenfreier Virenscanner, OpenOffice, Adobe Reader + FlashPlayer, und eine Hand voll weitere nützliche App's. Es ist keine Grundkonfiguration notwendig, Sie können sofort loslegen! Auf Wunsch liefern wir zu Ihnen nach Hause und richten alles Vorort ein! Auch die Datenübernahme Ihres Altgerätes erledigen wir für Sie nach Wunsch!

IT-Systeme & Telefonanlagen


IT-Systeme: Aufbau & Administration



Wir betreuen Netzwerke kleiner und mittelständischer Unternehmen.
Unsere Kernkompetenzen liegen im Windows- und Linuxbereich. Von der Internetanbindung über Groupwarelösungen zur Branchenanwendung sind wir kompetenter Ansprechpartner für alle technischen Belange.
weitere Informationen

Telefon-Anlagen: klassische, VoIP-Systeme & Asterisk



Wir betreuen TK-Anlagen vieler namenhafter Hersteller (AGFEO, ELMEG, TIPTEL, AUERSWALD, TELEKOM, AVAYA/Tenovis).

Daneben haben wir eine unschlagbar günstige, flexible und leistungsstarke Lösung: Asterisk-Server mit VoIP-Endgeräten. Eine solche Anlage ist einer herkömmlichen TK-Anlage in jeder Hinsicht überlegen - wir informieren Sie gerne!
weitere Informationen

Verkabelung



Wir verkabeln Ihr neues Büro, Ihr Lager oder Ihre Wohnung.

Neuere Technologien wie WLAN oder POWERLAN sind in vielen Situationen ungeeignet und oft sehr fehleranfällig - in diesem Fall hilft eine professionell verlegte Netzwerkverkabelung.
Die Verlegearbeiten werden meistens von Elektro-Installations-Firmen durchgeführt, die aber vom tatsächlichen Anwendungsfall meistens wenig Ahnung haben.

Unser Name ist Programm: Wir bieten Ihnen die Verlegearbeiten direkt an! Dadurch sparen Sie Kosten, Zeit, Planungs- und vor allem Organisationsaufwand!
weitere Informationen

IT-Systeme: Aufbau & Administration



Wir betreuen oder erschaffen Ihr gesamtes Firmen-Netzwerk. Wir besorgen für Sie die Hardware, richten die Software und das Netzwerk ein, helfen Ihnen bei der Lösung von kleinen und größeren Problemen, unterstützen Sie bei dem Umgang mit Ihrer Software und beraten Sie in allen technischen Fragen.

Unsere Tätigkeiten im Administrationsbereich im überblick:

- Beschaffung, Einrichtung, Reparatur und Wartung von Computer-Hardware, Peripheriegeräten (Drucker, Faxgeräte, Kopiergeräte, Scanner), Netzwerkhardware (Router, Switch)
- Beschaffung, Einrichtung und Hilfe bei der Fehlerbeseitigung von Internet-Anschlüssen sowie Beschaffung und Einrichtung von TK-Anlagen
- Beschaffung, Einrichtung, Reparatur und Wartung von Betriebssystemen (Microsoft Windows, Linux)
- Beschaffung, Einrichtung, Reparatur und Wartung von sämtlicher Anwender-Software (Office, Mail, Warenwirtschaft, Bildbearbeitung, etc.)
- Beschaffung, Einrichtung, Reparatur und Wartung von Computer-Netzwerken (Router, VPN-Verbindungen)
- Beratungsgespräche rund um's Thema IT


Zu unseren Kunden zählen Ärzte, soziale & öffentliche Einrichtungen, Handwerker, Immobilienmakler, Hersteller und Großhändler um nur einige zu nennen.

Wir sind mit vielen Softwareprodukten vertraut, und können Sie administrativ und beratend unterstützen. Der Umgang mit Microsoft Exchange Server, Datev, Sage, Postfix, Courier, CAO-Faktura, Engel Haustechnik, OpenOffice, Thunderbird, Firefox, Outlook, Excel, OpenOffice, Microsoft SQL, mySQL, Debian, Windows 8, Windows Server 2003, Windows Server 2008, Windows Server 2008R2, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista, Windows XP, FreePDF, CD-Burner XP, XnView, Elster, Hibiscus, Symantec, McAfee, Asterisk, DOS und vielen Anderen gehört zu unseren regelmäßigen Aufgaben.

VoIP-Systeme mit Asterisk-Server



Neben der Einrichtung und Betreuung von herkömmlichen TK-Anlagen bieten wir Ihnen ein unvergleichbares Produkt: Asterisk-Server!
VoIP ist in aller Munde. Viele haben zurecht schlechte Erfahrungen gesammelt, denn oft gab es in der Vergangenheit mit der neuen VoIP-Technologie massive Probleme.
Wir haben uns trotzdem auf die Einrichtung von TK-Anlagen auf Basis von VoIP spezialisiert - aus einem einfachen Grund:
Die VoIP-Technologie ist wesentlich leistungsstärker, flexibler, günstiger und einfach auf einem zeitgemäßen Stand der Technik!
Ist ein VoIP-System einmal richtig eingerichtet, läuft es hervorragend. Dies zeigt die Praxis bei den Kunden, die bereits ein VoIP-System von uns eingerichtet bekommen haben.

Schon bei der Anschaffung der Hardware können Sie erheblich Kosten sparen.
Ein von uns vorinstalliertes Asterisk-System kostet gerade mal 280,- € inkl. MwSt.

Der Funktionsumfang ist gewaltig:

- bis zu 100 Teilnehmer (Nebenstellen)
- integrierter Fax-Server (Fax-Versand und Empfang von jedem PC)
- Voicebox-System für alle Teilnehmer (Anrufbeantworter für jede Rufnummer)
- Zeitsteuerung (Tag/Nacht-Schaltungen, zeitgesteuerte Anrufbeantworter
- Sprach-Menüs (Drücken Sie die eins um..., Drücken Sie die zwei um...)
- Besetzt-Anzeige, Rufumleitungen, etc.)
- flexible Endgeräte-Installation ohne Telefon-Verkabelung (Anbindung über LAN, WLAN, PowerLAN)


Zusätzlich zum Server selbst benötigen Sie VoIP-Fähige Telefon-Endgeräte. Wir empfehlen Geräte von Yealink. Vergleichen Sie selbst einmal die Preise von herkömmlichen ISDN-Telefon-Apparaten oder Systemtelefonen und einem Yealink T28P - schon hier zeigt sich, Sie sparen auch bei den Endgeräten.

Ein weiteres, sehr praktisches und nützliches Feature ist die Nutzung von iPhone und Android. Sie können mit den Geräten über das Firmennetz telefonieren, als wären die Geräte ein Telefon des normalen Anlagen-Festnetz-Anschlusses. Egal wo Sie sich gerade mit Ihrem Handy befinden, die Firmen-Festnetz-Nummer haben Sie so immer zusätzlich in der Hosentasche. Das Gute daran: Sie müssen keine Umleitung / Weiterleitung programmieren, oder zusätzliche Kosten zahlen, und auch können Sie über die Festnetz-Nummer rauswählen. Einzige Voraussetzung: guter Internet-Empfang auf dem Handy besteht!

Wir empfehlen den Asterisk-Server allen Firmen und Büros ab einer Teilnehmerzahl von 4 - manchmal macht diese Anlage sogar auch bei kleineren Unternehmen Sinn - das hängt stark vom Einzelfall ab!
Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren, wenn Sie eine neue TK-Lösung benötigen. Es gibt keinen Haken an diesem System - wir umgehen lediglich die überteuerten TK-Anlagen-Hersteller-Preise!
Das alles ist nur dank der genialen OpenSource-Software Asterisk möglich!

Verkabelung



Wir bieten Ihnen professionelle Computer-Netzwerk-Verkabelungen (Cat5, Cat7) direkt aus eigener Hand. Unsere Verkabelungsarbeiten werden nach den Verlegearbeiten alle gemessen und beschriftet. Schon oft sind wir in neu verkabelten Büros eingetroffen und mussten erst wieder Kontakt zum Elektriker aufnehmen, damit er seine Leitungen instandsetzt. Schon oft wurden Leitungen vom Elektriker aufgeteilt, Doppeldosen nur zur hälfte aufgelegt, was für den Kunden immer erhebliche Folgekosten bedeutet.
Bei uns wird sowas nicht passieren, denn wir sind in der Regel die ersten, die nach der Anschlussarbeit die Verkabelung selbst das erste mal nutzen müssen.
Darüberhinaus haben die Elektriker meistens keine Informationen oder keine Vorstellung vom tatsächlichen Anwendungsfall der Verkabelung und wissen so oft garnicht, wie die Verkabelung optimalerweise auszusehen hat. Bei uns ist das anders - denn wir planen mit dem Kunden im Normalfall den kompletten Aufbau, wissen welche Endgeräte benötigt werden und wieviele Leitungen dafür sinnvollerweise benötigt werden.

Wir legen auch Stromleitungen und setzen Ihnen Steckdosen, Verteiler und Schalter.
Rufen Sie einfach an wenn Sie etwas zu verkabeln haben - wir helfen Ihnen gern!

Web & Software


Webseiten & Webanwendungen



Wir entwickeln Webseiten maßgeschneidert! Bei uns bekommt der Kunde, genau das was er wirklich braucht! Das kann ein kostenfreies CMS- oder Shop-System sein, das kann aber auch eine perfekt auf den Kunden zugeschnittene Eigenentwicklung oder eine Mischung aus beidem sein - wir machen das!
weitere Informationen

Software & Datenbanken



Wir entwickeln vollwertige Software-Produkte und Datenbanken.
Sie haben eine Idee? Wir setzen Sie um!
Sie haben ein Problem und Suchen nach einer Lösung?
Bei uns bekommen Sie passgenau Ihre eigene Software!
weitere Informationen

Software
nach
Maß!

Webseiten


Seit über 20 Jahren und somit fast seit Anbeginn des Internets erstellen wir Webseiten, stets am Puls der Zeit mit den neusten Technologien. Wir realisieren professionell und preiswert ansprechende und moderne Internetauftritte und Webanwendungen.

Wir sind stets bestrebt aktuelle Technologien einzusetzen, damit Ihre Präsenz im World Wide Web auch zeitgemäß realisiert wird. Das bedeutet für uns z. B. tabellenfreies CSS-Layout seit langem, die Integration von interaktiven Elementen und ansprechenden Effekten mittels modernen Technologien wie z. B. Flash oder Javascript-Frameworks und der Einsatz von Scriptsprachen wie beispielsweise PHP.

Unser Portfolio ergänzt sich durch Datenbankanbindungen und Java-Implementierungen. Dadurch sind den technischen Möglichkeiten kaum Grenzen gesetzt. Ob Sie eine einfache Webvisitenkarte oder eine vollständige Online-Applikation benötigen - wir machen das!

Wir haben langjährige Erfahrungen mit gängigen Systemen wie z B. Joomla, Typo3, Drupal oder dem weit verbreiteten XT-Commerce, aber auch andere Aufgaben, wie z B. das Erstellen von eBay-Templates oder die Betreuung von speziellen Eigenentwicklungen können wir für Sie übernehmen.


Referenzen (Auszug):

Andreas Telemachos Topp
Jahr: 2016; System: Wordpress; Umfang: Struktur, Layout, techn. Umsetzung (responsive)

Brigitte Vogt
Jahr: 2016; System: Drupal; Umfang: Layout, techn. Umsetzung (responsive)

Kooperation Asyl
Jahr: 2016; System: Drupal; Umfang: Struktur, Layout, techn. Umsetzung

SPV-GG
Jahr: 2016; System: Drupal; Umfang: techn. Umsetzung (responsive)

Gartenservice Kuhn Seeheim
Jahr: 2015; System: HTML; Umfang: Struktur, Layout, techn. Umsetzung (responsive)

Dr. Anneliese Grünfeld
Jahr: 2013; System: Drupal; Umfang: techn. Umsetzung

Goldschmidts Park
Jahr: 2012; System: Joomla; Umfang: Struktur, Layout, techn. Umsetzung

Logosys PKL Service GmbH & Co. KG
Jahr: 2012; System: Joomla; Umfang: Struktur, Layout, techn. Umsetzung

Spielspass.es
Jahr: 2012; System: XT-Modified; Umfang: Layout, techn. Umsetzung, Konfiguration

Witec Tools GmbH
Jahr: 2010; System: HTML/PHP; Umfang: Struktur, Layout, techn. Umsetzung

Büro Technik Storck
Jahr: 2008; System: HTML/PHP; Umfang: Layout, techn. Umsetzung; Budget

Hoffer Alter
System: XT Veyton; Umfang: technische Umsetzung


Software-Entwicklung

Gibt es kein passendes Produkt für Ihre Branche? Sind die bestehenden Systeme zu komplex, zu teuer oder fehlen notwendige Funktionen? Bei uns bekommen Sie passgenau die Software, die Ihre Bedürfnisse erfüllt. Nach Bestandsaufnahme und eingehendem Gespräch entwickeln wir ein Konzept und erstellen einen Kostenvoranschlag. Nach wenigen Wochen oder Monaten kann Ihr Projekt in der Praxis benutzt werden.

Wir arbeiten mit modernen Sprachen, z. B. mit Java, C# oder C++ um nur die wesentlichen zu nennen.
Unser Netzwerk erstreckt sich über zahlreiche, hochmotivierte Entwickler und Experten mit langjähriger Erfahrung. So können wir auch umfangreichere Projekte zeitnah realisieren.

Datenbankentwicklung

Viele Unternehmen benötigen speziell auf Sie zugeschnittene Datenbanken, die exakt Ihre Anforderungen erfüllen. Bei uns bekommen Sie maßgeschneiderte Datenbank-Systeme, professionell geplant, strukturiert und zeitnah umgesetzt, zu fairen Preisen. Fragen Sie uns!


Referenzen


Combine - die Unternehmens-Software

Warenwirtschaft, Ticket-System, Software-Telefon, Mail-Client, Online-Shop, Kontaktverwaltung, Personal-Verwaltung, Zeiterfassung - alles in einem.
Sprache: Java, mySQL
Status: Entwicklung

Baucheck-Online-System für Town&Countryhaus

webbasiertes Projekt-Managment-System zur Verwaltung von Bauvorhaben mit Einsatz-Schwerpunkt auf mobilen Geräten
Sprache: PHP/HTML, mySQL
Status: abgeschlossen, Weiterentwicklung von Updates

Excel-Addon

kundenspezifische Konvertierungs- und Abgleichsfunktionen für Excel-Tabellen
Sprache: VisualBasic
Status: abgeschlossen

Hosting


Webhosting



Wir bieten seit vielen Jahren professionelles und flexibles Webhosting zu günstigen und nachhaltigen Preisen, ohne Knebelverträge. weitere Informationen

Von File-Hosting bis Server-Hosting!



Werden Sie Teil der Cloud. Bei uns bekommen Sie simple Dienste bis hin zu vollständigen Servern - Sie entscheiden selbst über Ihren Freiheitsgrad.
weitere Informationen

Webhosting


Bei uns bekommen Sie alles aus einer Hand. Deshalb können Sie uns auch als Provider beauftragen. Sie müssen sich um nichts kümmern: Wir richten ihre eMail-Adressen bei Bedarf in unserem Kundencenter und anschließend an ihrem Arbeitsplatz ein, oder Sie erledigen das bequem selbst. Sie entscheiden über den Grad der Dienstleistung.

Server-Account Basic



- 1GB Webspace
- 10 eMail-Postfächer (je 1GB)
- 2 mySQL-Datenbanken

5,- € Preis pro Monat inkl. MwSt.

Server-Account Standard



- 3GB Webspace
- 20 eMail-Postfächer (je 1GB)
- 5 mySQL-Datenbanken

7,50 € Preis pro Monat inkl. MwSt.

Server-Account Premium



- 6GB Webspace
- 100 eMail-Postfächer (je 1GB)
- 10 mySQL-Datenbanken

10,- € Preis pro Monat inkl. MwSt.

Server-Account Premium 200



- 15GB Webspace
- 200 eMail-Postfächer (je 1GB)
- 20 mySQL-Datenbanken

15,- € Preis pro Monat inkl. MwSt.

Server-Account Premium 500



- 30GB Webspace
- 500 eMail-Postfächer (je 1GB)
- 20 mySQL-Datenbanken

30,- € Preis pro Monat inkl. MwSt.

Domain-Preise


Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt., Irrtürmer Vorbehalten.
Die Preise gelten für einen Zeitraum von einem Jahr, 12 Monate!

.AERO95,00 €
.AG135,00 €
.ASIA32,00 €
.AT24,00 €
.BE18,00 €
.BZ37,00 €
.BIZ17,00 €
.CC20,00 €
.CH20,00 €
.CLOUD33,00 €
.CO49,00 €
.COM17,00 €
.CZ60,00 €
.DE8,00 €
.ES26,00 €
.EU13,00 €
.IM58,00 €
.IN25,00 €
.INFO16,00 €
.LA38,00 €
.LC85,00 €
.LI20,00 €
.LU61,00 €
.MN73,00 €
.MOBI8,00 €
.MX73,00 €
.NAME16,00 €
.NET22,00 €
.NL29,00 €
.ORG17,00 €
.PL61,00 €
.SC111,00 €
.SE38,00 €
.SHOP76,00 €
.SI73,00 €
.TEL25,00 €
.TRAVEL160,00 €
.TV33,00 €
.TW38,00 €
.US14,00 €
.VC44,00 €
.WS24,00 €

...und viele mehr auf Anfrage!

Verfügbarkeiten prüfen

Domain-Check

Überprüfen Sie hier, ob Ihre gewünschte Domain noch frei ist.
Bitte geben Sie nur den Namen der Domäne ohne .TLD ein!

Cloud-Dienste


Bei uns bekommen Sie alles aus einer Hand. Deshalb bieten wir Ihnen auch Cloud-Services an.

Speicherplatz



- 10GB - Zugriff z.B. über FTP-Protokoll
- Benutzergruppen und Rechte möglich
- keine Mindestvertragslaufzeit!
- Platz ist in 10GB-Schritten skalierbar!
- kombinierbar mit anderen Diensten
2,- € Preis pro Monat zzgl. MwSt.

Speicherplatz für Backups



- 100GB (Mindestmenge)
- Zugriff z.B. über FTP-Protokoll
- keine Mindestvertragslaufzeit!
10,- € Preis pro Monat zzgl. MwSt.

Hosting Applikation



- 1 Benutzer
- Speicherplatz muss separat bestellt werden
- keine Mindestvertragslaufzeit!
5,- € Preis pro Monat zzgl. MwSt.

Hosted Exchange



Hosting Hosted Exchange Standard 15GB, 1 Monat
- 15GB Postfach
- tägliches Backup
- hohe Verfügbarket (mind. 99%)
- 20 eMail-Adressen (pro Postfach)
- 50MB Maximal-Mail-Größe

Basis-Funktionen
- Persönlicher Mail-Ordner
- Persönliche Kontakte
- Globale Adressliste
- Persönliche Domain

Standard-Funktionen
- Gemeinsame Ordner
- Gemeinsamer Kalender
- Gemeinsame Kontakte
- Gemeinsame Aufgaben
- Öffentliche Ordner
- Zugriff von mobilen Geräten

6,50 € Preis pro Monat zzgl. MwSt.

Hosted Desktop



- 1 Benutzer
- Speicherplatz muss separat bestellt werden
- keine Mindestvertragslaufzeit!
25,- € Preis pro Monat zzgl. MwSt.

Managed Server



i7-4770 32GB 2x2TB HDD, 1 Monat
- 20TB Traffic inklusive
- 200MBit Bandbreite garantiert
- Anbindung: 1GBit/s-Port
- inkl. 1 IP
- kostenloser telefonischer Support (24h)
- kostenloser eMail-Support (24h)
- keine Mindestvertragslaufzeit, zum Monatsende kündbar
122,- € Preis pro Monat zzgl. MwSt.
Für unsere Cloud-Dienste fallen einmalige Einrichtungsgebühren an, für Preise kontaktieren Sie uns bitte.

Grafiken, Fotografie, Layout, Design


Produktfotos

Wir machen professionelle Produktfotos zu fairen Preisen!
weitere Informationen

360-Grad-Fotografie

Heben Sie sich von der Masse ab! Präsentieren Sie Ihr Produkt im Internet aus allen Perspektiven!
weitere Informationen

Web- und Print-Layout

Wir erstellen professionelle Webseiten-Layouts, gestalten Ihren Briefbogen oder Ihre CD.
weitere Informationen

3D-Visualisierung

Wir sind Spezialist in Sachen 3D und hauchen Ihrer Idee Leben ein!
weitere Informationen

Produktfotografie



...machen wir auch, nur hatten wir noch keine Zeit das hier seit dem Website-Relaunch mit Inhalt zu füllen.

360-Grad-Fotografie




Wir erstellen Ihnen 360-Grad-Ansichten Ihres Objekts. Damit können Sie Ihren interessenten Ihr Produkt optimal präsentieren und sich von der Konkurrenz abheben.

Eine Standard-360-Grad-Ansicht kostet 65,45 € inkl. 19% MwSt. (55,- € zzgl. MwSt.) Zum Lieferumfang gehören der Flash-Player, Beispiel-HTML-Code zur Einbindung auf Ihrer Webseite, und natürlich die 360-Grad-Fotografie selbst.
Wie es funktioniert? Ganz einfach - Sie schicken uns Ihr Produkt und erhalten dann einen Link wo Sie die fertigen Daten herunterladen können. Updates des Flash-Players können Sie stets kostenlos auf unserer Internetseite herunterladen. Auf Wunsch pflegen wir die Daten auch direkt in Ihrem Online-Shop oder auf Ihrer Webseite ein.

Auf Wunsch erhalten Sie auch einen Player ohne Rahmen und Buttons, der keine hochauflösenden Bilder darstellt, dafür aber sehr schnell geladen ist.



Beispiele:

Akkubohrer
Drucker

Layout: Webseiten, Print




Unser Name ist Programm: Als kreativer IT-Dienstleister bieten wir neben dem klassischen Angebot eines Systemhauses auch kostengünstig Design- und Layout-Arbeiten an - vom Briefpapier über 3D-Grafiken und Fotografien bis hin zur Cooperated Identity.

Ausgerüstet mit allen notwendigen Werkzeugen, sei es das Fotoequipment oder die entsprechende Software, können wir Aufträge schnell und kompetent aus einer Hand realisieren. Dabei beschränkt sich unser Angebot nicht auf Printmedien: Auch Videoschnitt, Animationen und Tonbearbeitung sind möglich. Sie erteilen uns einen Auftrag, wir liefern die fertigen Daten.
Schnell & Professionell.



Referenzen:

Produktfoto
Virtuelle Gitarren
Roboter-Animation
Software-Symbol CMBS

3D-Visualisierung



Animationen, simple Renderings ohne große Effekte bis hin zu fotorealistischen 3D-Abbildungen - all das bekommen Sie bei uns. Details wie Preise, Bearbeitungszeiten usw. gerne auf telefonische Anfrage.

Beispiele:









Telekommunikation


Mobilfunk & Festnetz-Verträge


Wir sind Partner der großen deutschen Anbieter der Telekommunikationsbranche, sowie des lokalen Anbieters HSE Medianet und des günstigen SIP-Trunk-Anbieters easybell. Wir beraten Sie unabhängig & kostenfrei und empfehlen stets das passendste und günstigste Produkt, dass uns bekannt ist - auch von Anbietern, mit denen wir keine Vertriebspartnerschaft haben.

Die Vorteile im Überblick:

- unabhängige & kostenfreie Beratung
- persönlicher Ansprechpartner Vorort
- Beratung, Verträge, Installation und Service direkt aus einer Hand

Leistungsübersicht:

- Festnetz & Internet
- VOIP-Telefonie & SIP-Trunks
- Mobilfunk-Verträge und PrePaid
- SIM-Karten
- LTE
- Tarifwechsel
- Vertragsabschluss & Vertragsänderungen
- Providerwechsel
- Umzüge
- Prepaid-Verträge

Unsere aktuellen Partner im TK-Bereich:


1&1 o2 Telefonica Deutsche Telekom Entega Medianet Vodafone easybell unitymedia blau congstar otelo

Das Unternehmen Comfine GmbH


Die Geschichte der Comfine GmbH



Seit der Unternehmesngründung ist viel passiert.
Lesen Sie hier über die Entstehungsgeschichte der Comfine GmbH

weitere Informationen

Philosophie - unsere Werte!



Service, Fairness, Kundennähe, Ehrlichkeit....
lesen Sie, was uns am Herzen liegt!

weitere Informationen

Der Computers&More Song



Kennen Sie schon den Computers & More-Song aus unserer Telefon-Warteschleife? Hier können Sie Ihn runterladen.

Download mp3-Datei

Die Comfine GmbH


2005

Noch während seines Informatik-Studiums gründet Andi Topp das Unternehmen Computers & More. Schon seit der Geburtsstunde gibt es ein breit gefächertes Angebot: Angefangen bei Administration über Vertrieb von Soft- und Hardware bis hin zur Software- und Webentwicklung.

2008

Nach Abschluss des Studiums widmete sich Andi Topp nun ganz der Tätigkeit seines jungen Unternehmens, das bis zu diesem Zeitpunkt schon einen kleinen aber treuen Kundenkreis gewinnen konnte.

2010

Im Juli 2010 wurde das Unternehmen Data-Consult, welches bis dahin von Micha Bratu seit vielen Jahren mit viel Ehrgeiz und Kraft liebevoll geführt wurde, aufgrund Micha's schwerer Erkrankung mit übernommen. Micha's tolle Ideen und Ideale leben in unserem Unternehmen weiter. Er war ein ganz besonderer Mensch. Möge er in Frieden ruhen!

2012

Im Januar 2012 sind wir aus dem Laden in Griesheim umgezogen nach Darmstadt in die Rossdörfer Str. 71. Im Mai haben wir dort das erste Computers&More Ladengeschäft und Büro eröffnet.

2013

2013 erfolgte die Umfirmierung in Comfine GmbH - Frau Vallbracht vom Amtsgericht Darmstadt war der Meinung, der Name Computers&More besäße kein ausreichendes Alleinstellungsmerkmal. Nach langen Überlegungen kamen wir zu unserem neuen Namen: Comfine.

2015

Das Unternehmen Computers & More - später Comfine GmbH - wird 10 Jahre alt und erreicht zugleich das erste mal die magische Grenze von 10 Mitarbeitern.

2017

Die Comfine bildet aus: Im Sommer haben die ersten Auszubildenden der Comfine ihre berufliche Karierre begonnen und werden zur Fachinformatik für Systemintegration ausgebildet!

Unsere Philosophie - unsere Werte


SERVICEwird bei uns ganz groß geschrieben und steht an oberster Stelle.

Wir nehmen uns Zeit für unsere Kunden! In unserem Ladengeschäft bieten wir Sitzplätze und Trinken, um in angenehmer Atmospähre ausführlich und vor allem ehrlich beraten zu können. Unser umfangreiches Angebot reicht weit über den Verkauf hinaus. Wir begleiten den Kunden nach Wunsch bis hin zum letzten Klick, Vorort oder per Fernwartung, zur Einweisung, Schulung, Hilfestellung oder Problemlösung. Wir schwätzen unseren Kunden nichts auf, sondern erledigen, was sie selbst nicht können oder in professionelle Hände geben möchten! Wir wollen das Leben mit IT - Informationstechnologie - erleichtern, und mit IT kennen wir uns aus, das macht uns Spass, da helfen wir gern!



Fairnesskommt gleich an zweiter Stelle.

Bei Comfine geht es um ein faires Miteinander zwischen Menschen: Kunden, Mitarbeiter und Lieferanten. Das kann bedeuten, dass man einem Kunden mal einen Gefallen tut, aber auch, dass derselbe offen für unsere Sicht auf die Dinge ist! Fairness heisst für uns z. B. Gewinnbeteiligung für die Mitarbeiter und Transparenz für den Kunden. Lieferanten und Einkaufspreise sind keine Geheimnisse, und wenn Sie bei einem Kollegen besser aufgehoben sind, dann sagen wir das!
Ziel unserer Arbeit sind nicht Gewinnmaximierung und Wachstum, sondern ein fairer Umgang mit Menschen und Umwelt. Es ist eine schwierige Herausforderung, die viel Engagement und Kraft kostet, ein Unternehmen unter Berücksichtigung sozialer Gesichtspunkte wirtschaftlich zu gestalten, aber wir wollen keine Ellenbogen-Gesellschaft und wir wollen keinen rücksichtslosen Kapitalismus, der die Kluft zwischen Arm und Reich immer weiter wachsen lässt - deshalb sind wir mit Herz bei der Sache, und versuchen unser Unternehmen so fair wie möglich zu gestalten, ohne dabei die Professionalität und Wirtschaftlichkeit ausser acht zu lassen.



Kundennäheist für uns eine Selbstverständlichkeit.

Unsere Kunden und somit auch ihre Systeme kennen wir meist schon sehr lange und sehr genau. Das bildet die Grundlage für effektives Arbeiten. Bei uns werden Sie nicht von Meyer zu Müller zu Fischer weitergeleitet. Persönliche Ansprechpartner können zielgerichtet und schnell auf die Anliegen der Kunden eingehen, das spart eine Menge Zeit (Comfine) und Geld (Kunde).



Ehrlichkeitist für uns sehr wichtig.

Wir reden offen mit unseren Kunden: Auch wir sind nicht perfekt, aber wir stehen zu unseren Fehlern und beheben diese, kostenfrei.
Zur Ehrlichkeit gehört auch nicht das Teuerste sondern das Passendste anzubieten. Wenn ein Kunde nach dem Preis eines Computers fragt, fragen wir was er damit vor hat und empfehlen ihm ein günstigeres Gerät, wenn dies für seine Zwecke genügt.
Wir verkaufen Produkte von Microsoft, weil die Kunden das wollen, aber wir finden sehr vieles nicht gut daran, und das sagen wir auch - auch das ist Ehrlichkeit.
Bei uns gibt es keine 299,- Preise, bei uns kostet das Produkt 300,- denn auch das ist für uns Ehrlichkeit.



Nachhaltigkeitliegt uns am Herzen.

Wir wollen dem Kunden nicht nur irgend eine Lösung anbieten, sondern wenn möglich die beste Lösung! Wir beschäftigen uns nicht nur mit der Frage was für den Kunden, sondern auch mit der Frage, was für den Rest der Welt gut ist, und zwar nicht nur für Morgen und Übermorgen, sondern langfristig.
Wir haben zum Beispiel faire Mäuse im Programm, und empfehlen das Fairphone um ein größeres Bewusstsein für faire IT-Hardware zu schaffen. Wir kaufen gebrauchte Produkte und bereiten diese für den Wiederverkauf. Das schont das Portemonai und erhöht die Nachhaltigkeit der IT.
Wir empfehlen stationäre PC's wo es möglich ist, da diese, anders als Notebooks, wirtschaftlich sinnvoll repariert und aufgewertet werden können - auch das schont die Umwelt.



Umweltbewusstseinist für uns ein wichtiges Thema.

Deshalb beziehen wir unseren Strom seit 2012 von Naturstrom, obwohl dass Mehrkosten bedeutet. Bei Naturstrom gibt's keinen Zertifikatsschwindel und eine direkte Unterstützung von regenerativer Energie.
Wir vermeiden Papierausdrucke, und wir machen auch Andere darauf aufmerksam, dass nicht jede E-Mail gedruckt werden muss.
Bei uns werden Tinten & Toner gesammelt und an ein großes Recycling-Unternhemen geschickt, welche die Einheiten entweder wieder aufbereiten oder fachgerecht entsorgen.


Live im Laden


Sofort-Support - einfach, schnell und unkompliziert!


Sie rufen uns an, schildern Ihr Problem - innerhalb von Sekunden sind wir virtuell bei Ihnen und können Sie auf Ihrem Gerät unterstützen.

Es ist wirklich ganz einfach:

1. Support.exe Speichern

2. Support.exe öffnen / Ausführen (doppelklick)

3. Sicherheitswarnung bestätigen (ausführen)

4. Support 1 - 10 wählen (doppelklick)


Anschließend sehen wir genau dass, was auch Sie auf Ihrem Bildschirm sehen. Vielmehr noch - wir können auch die Steuerung übernehmen, Maus und Tastatur aus der Ferne bedienen.
Dadurch ist es uns möglich, viele Probleme ohne zeitaufwendige Anfahrt direkt zu beseitigen.
Keine Angst - nach dem Beenden des Programms ist der Zugriff wieder geschlossen und ohne Ihr Mitwirken kommen wir nicht mehr auf Ihr Gerät.


Bitte warten, Shop wird geladen....


Preise für Dienstleistungen


Pauschalpreise


Professioneller Virenscan



+ Beseitigung durch professionellen Virenscan (inkl. Ergebnis-Überprüfung)
Achtung: Risiko, dass Virus nicht beseitigt werden kann

25,00 inkl. 19% MwSt.

Professioneller Virenscan inkl. man. Beseitigung



+ Beseitigung durch professionellen Virenscan (inkl. Ergebnis-Überprüfung)
+ manuelle Beseitigung
Achtung: geringes Risiko, dass Virus nicht beseitigt werden kann

60,00 inkl. 19% MwSt.

Austausch Virenscanner



+ Deinstallation alter Scanner
+ Installation neuer Virenscanner inkl. Updates

25,00 inkl. 19% MwSt.

Installation Betriebssystem



+ Neuinstallation Betriebssystem (100%ige Virenbeseitiung)
+ Installation aller Geräte-Treiber und Updates
+ Installation von Standard-Software (Adobe Reader, Flash-Player, OpenOffice, Antivirus, ...)
Achtung:Für die Durchführung wird eine gültige Software-Lizenz benötigt

75,00 inkl. 19% MwSt.

Datensicherung & Übertragung



+ Sicherung Ihrer Benutzerdaten und Anwendungs-Einstellungen
+ Rücksicherung nach Neuinstallation oder Übertragung auf neues System

50,00 inkl. 19% MwSt.

Softwareinstallation



+ Installation einer Standardsoftware (z. B. Microsoft Office)

7,50 inkl. 19% MwSt.

Datenrettung



+ Wiederherstellung gelöschter Daten oder beschädiger Dateisysteme

50,00 inkl. 19% MwSt.

Express-Service



Auftrag wird priorisiert und die Arbeit unverzüglich begonnen

35,00 inkl. 19% MwSt.

Kostenvoranschlag



+ gilt für PC's, Notebooks, Tablets & Drucker
+ Fehlerdiagnose und Reparaturkosten-Ermittlung
+ wird bei Reparatur oder Neukauf nur zur Hälfte berechnet

35,00 inkl. 19% MwSt.


Abrechnung nach Aufwand


Wir unterscheiden zwischen verschiedenen Aufgabenbereichen.

Innendienst



Überprüfung & Reparaturen von PC's
Hardware-Arbeiten

17,50 inkl. 19% MwSt. pro Viertelstunde
(70,00 € inkl. MwSt. pro Stunde)

Fernwartung



Fernwartung von Microsoft-Systemen (Server- und Clients)
Printmedien
Schulung & Beratung


1,69 inkl. 19% MwSt. pro Minute
(85,00 € zzgl. MwSt. pro Stunde)

Aussendienst



Administration von Microsoft-Systemen (Server- und Clients)
Printmedien
Schulung & Beratung


25,29 inkl. 19% MwSt. pro angefangene Viertelstunde
(85,00 € zzgl. MwSt. pro Stunde)

Unix & Web



Administration von Unix-Systemen
Web-Entwicklung (HTML, PHP, JavaScript, Flash (ActionScript))



28,26 inkl. 19% MwSt. pro Viertelstunde
(95,00 € zzgl. MwSt. pro Stunde)

Software



Software-Entwicklung (C++, C#, VisualBasic, Java, etc.)
Shell-Scripting



31,23 inkl. 19% MwSt. pro Viertelstunde
(105,00 € zzgl. MwSt. pro Stunde)

Anfahrtskosten


Pauschale für Woogsviertel



An- und Rückfahrt innerhalb des Woogsviertels wird pauschal abgerechnet.

7,50 inkl. 19% MwSt.

Pauschale für Darmstadt



An- und Rückfahrt innerhalb Darmstadt wird pauschal abgerechnet.

17,50 inkl. 19% MwSt.

Pauschale für nähere Umgebung



An- und Rückfahrt nach Arheilgen, Eberstadt, Griesheim, Weiterstadt, Kranichstein, Traisa und Rossdorf

22,50 inkl. 19% MwSt.

Alle anderen Orte



Pauschale Berechnung pro gefahrenem Kilometer (von unserem Firmensitz bis zum Einsatzort und zurück!)

1,50 inkl. 19% MwSt.
(Änderungen vorbehalten)

Wenn Sie Ihr Netzwerk von uns betreuen lassen möchten, vereinbaren Sie einfach einen Termin. Falls nötig wird einer unserer Mitarbeiter eine Bestandsaufnahme Ihres IT-System durchführen und gemeinsam in einem Gespräch weiteres Vorgehen besprechen. Dieses erste Beratungsgespräch ist für Sie in der Regel kostenlos. Zögern Sie also nicht - nutzen Sie Ihre Chance uns kennen zu lernen.

Kontakt


Anschrift:

Comfine GmbH - Computers & More
Rossdörfer Str. 71
64287 Darmstadt

Geschäftszeiten:

Montags bis Freitags: 8:00 - 18:00 Uhr
Fällt der 24.12. eines Jahres auf einen Werktag schließen wir an diesem Tag um 13:00 Uhr.

Kontaktdaten

Zentrale
Tel.: 06151 3600 100 eMail: info@comfine.de
Fax: 06151 3600 150 Bitte keine Bestellungen per Fax aufgeben!
 
Vertrieb
Tel.: 06151 3600 140 eMail: shop@comfine.de
 
Buchhaltung:
Tel.: 06151 3600 160 eMail: buchhaltung@comfine.de
 
Dienstleistung: Innendienst:
Tel.: 06151 3600 175 eMail: info@comfine.de
 
Dienstleistung: Administration:
Tel.: 06151 3600 170 eMail: administration@comfine.de
 
Dienstleistung: Coding, Websites & Webhosting:
Tel.: 06151 3600 180 eMail: webhosting@comfine.de
 
Dienstleistung: Grafik & Foto
Tel.: 06151 3600 190 eMail: a.topp@comfine.de

Bankverbindung:

Kredit-Institut: Postbank Dortmund
Bankleitzahl: 440 100 46
Kontonummer: 762 666 468
IBAN: DE37440100460762666468
BIC: PBNKDEFF

Unser aktuelles Team

VornameNachnameTelefonMailAufgaben
AndiTopp+49 6151 3600 111andi.topp@comfine.deGeschäftsführung
SimeonSteffen+49 6151 3600 114simeon.steffen@comfine.deIT-Entwicklung & 3rd-Level-Supp.
AlexanderFriedrich+49 6151 3600 113alexander.friedrich@comfine.deIT-Entwicklung & 3rd-Level-Supp.
ChristianWeber+49 6151 3600 121christian.weber@comfine.deIT-Entwicklung & 3rd-Level-Supp.
CalvinJünemann+49 6151 3600 119calvin.juenemann@comfine.dePC-Service & 2nd-Level-Support
StefanLaible+49 6151 3600 118stefan.laible@comfine.dePC-Service & 2nd-Level-Support
TobiasBaumbach+49 6151 3600 115tobias.baumbach@comfine.dePC-Service & 1st-Level-Support
YasirGülmez+49 6151 3600 112yasir.guelmez@comfine.dePC-Service & 1st-Level-Support
PatrickBurghard+49 6151 3600 113patrick.burghard@comfine.deSoftware-Entwicklung & Hosting
NikoTopp+49 6151 3600 120niko.topp@comfine.deSoftware-Entwicklung & Hosting

Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Comfine GmbH


1. Geltung der Bedingungen

Unsere Angebote, Lieferungen und Leistungen erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Geschäftsbedingungen. Sie gelten spätestens mit Entgegennahme der Lieferung oder Leistung als angenommen. Abweichende Bedingungen des Kunden werden nur dann zum Vertragsbestandteil, wenn wir ihnen ausdrücklich in der Schriftform zugestimmt haben. Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten auch für alle künftigen Geschäfte mit dem Kunden oder Besteller, auch wenn nicht ausdrücklich erneut darauf Bezug genommen wurde.

2. Angebot, Vertragsabschluß

Unsere Angebote sind freibleibend. Ein Vertrag kommt erst zustande, wenn die Ware an den Kunden verschickt wird, der Kunde eine schriftliche Auftragsbestätigung erhalten hat, oder der Kunde eine Dienstleistung erhalten hat. Eine Bestellbestätigung stellt keinen Vertragsbestandteil dar. Nebenabreden, Vertragsänderungen oder Ergänzungen, sowie die Zusicherung von Eigenschaften werden erst wirksam, wenn wir sie schriftlich bestätigt haben.
Werden uns durch den Kunden über unser Ticketsystem, per E-Mail, postalisch, telefonisch oder persönlich Störungen oder Anliegen gemeldet, so stellt dies eine wirksame Auftragserteilung dar. Sollten nur bestimmte Mitarbeiter eines Kunden für eine Auftragserteilung berechtigt sein, so ist dies gesondert schriftlich zu vereinbaren und nur wirksam, sofern wir dies gegengezeichnet haben.

3. Einarbeitung

In unseren Preisen ist eine kostenlose Einarbeitung und Installation in die von uns gelieferte Hard- und Software nicht enthalten. Diese Leistungen sind zusätzlich in Auftrag zu geben und werden von uns nach Aufwand berechnet. Die Auswahl der Programme und die Beratung hinsichtlich der vom Kunden beabsichtigten Anwendungen sowie Einweisungen, Schulungen und sonstige technische Unterstützungen des Kundens sind nicht Vertragsgegenstand. Sie können Gegenstand eines gesonderten Vertrages sein. Ohne eine solche Vereinbarung trägt der Kunde das alleinige Risiko für die Auswahl der Programme und deren Eignung für die beabsichtigten Anwendungen.

4. Versand

Die Wahl des Versandunternehmens ist uns überlassen. Verpackungs- und Versandkosten trägt der Kunde. Diese sind abhängig von der Versandart, der Zahlungsart, dem Gewicht und dem Versandziel. Sie werden vor einer Online-Bestellung im Warenkorb berechnet und ausgewiesen oder bei telefonischen Bestellungen genannt und auf der Rechnung gesondert ausgewiesen. Die Wahl der Versandart erfolgt nach Wunsch des Kunden oder im Rahmen der zulässigen Möglichkeiten nach bestem Ermessen. Eine Übersicht über die verschiedenen Versand- und Zahlungsmöglichkeiten sowie die entsprechenden Preise sind auf unseren Webseiten veröffentlicht.

5. Lieferung / Lieferzeiten

Die voraussichtlichen Lieferzeiten sind produktabhängig. Auf unserer Website wird durch Symbole und entsprechende Erläuterungen bei jedem Produkt die Verfügbarkeit durch Angabe des voraussichtlichen Versendungstages angezeigt. Abhängig von der gewählten Versandart erfolgt eine Lieferung anschließend innerhalb der üblichen Versandzeit aus Deutschland. Werden vereinbarte Liefertermine von uns nicht eingehalten, so hat uns der Kunde eine angemessene Frist von mindestens drei Wochen zu setzen. Die Nachfrist beginnt mit dem Eingang der Fristsetzung bei uns. Fälle höherer Gewalt - hierzu gehören auch nachhaltige Behinderungen der Waren- und Materialbeschaffung, Betriebsstörungen, Personalmangel infolge Erkrankung, Streik, Aussperrung, Unruhen und staatliche Eingriffe, auch wenn die Ereignisse bei unseren Lieferanten eintreten - entbinden uns während der Dauer von der Lieferungs- und Leistungsverpflichtung. Bei lang andauernder Behinderung - von mindestens vier Wochen - sind beide Vertragspartner berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. Wir sind generell zu Teillieferungen berechtigt. Wir behalten und das Recht vor, den Liefergegenstand zu ändern und von der Beschreibung, auch im technischen Bereich, abzuweichen, sofern dies für den Kunden zumutbar ist und der Wert des Liefergegenstandes dadurch nicht gemindert wird.

6. Preise, Zahlung, Rücktrittsrecht

Unsere Preise sind grundsätzlich die im Warenkorb unserer Webseiten zur Zeit der Bestellung genannten Preise. Abweichende Preise, die eventuell auf Seiten dargestellt werden, die aus Zwischenspeichern (Browser-Cache, Proxies) geladen werden, sind nicht aktuell und ungültig. Unsere Preise gelten, sofern nicht ausdrücklich schriftlich etwas anderes vereinbart ist, ab Versandstätte ausschließlich Verpackung, Fracht und ggf. Nachnahmegebühren. Alle Preisangaben auf unseren Webseiten sind inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer sofern der Kunde seinen Kundentyp nicht auf Firma, Händler oder öffentliche Einrichtung umstellt.
Soweit zwischen Vertragsabschluß und Lieferung mehr als vier Monate liegen, gelten unsere Preis für den Tag der Lieferung. Dies gilt nicht, falls sich die Lieferung aus Gründen, die wir zu vertreten haben, verzögert hat.
Für Kunden unseres Online-Shops gelten die dort vereinbarten Zahlungsbedingungen. Für Kunden, welchen wir die Zahlungsmethode Kauf auf Rechnung anbieten gilt wenn nicht anders geregelt die folgende Zahlungsbedingung: Die Zahlung ist innerhalb von 14 Tagen zu leisten. Bei verspäteter Zahlung werden Verzugszinsen in banküblicher Höhe berechnet. Wird ein Zahlungstermin nicht eingehalten, so haben wir nach einer Nachfristsetzung von einer Woche das Recht, ohne Rücksicht auf laufende Wechsel, sofortige restlose Barzahlung aller gelieferten Waren und Dienstleistungen zu verlangen, ferner das Recht, von allen mit dem Kunden bestehenden Verträgen ganz oder teilweise zurückzutreten und gleichzeitig 15 % des Warenwertes (Kontaktpreis) als Schadensersatz zu verlangen. Die Geltendmachung eines evtl. höheren Schadens ist hierdurch nicht ausgeschlossen. Wir sind auch dann zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt, wenn nach unseren und dem Kunden mitgeteilten Informationen die Kreditwürdigkeit des Kundens erheblich beeinträchtigt ist.
Wir sind berechtigt, nach Vertragsabschluß eine angemessene Vorauszahlung zu verlangen.
Wir sind an angegebene Preise nicht gebunden, wenn eine längere Lieferfrist als ein Monat ab Auftragserteilung vereinbart ist. In diesem Fall werden die zum Zeitpunkt der Lieferung gültigen Preise berechnet.
Verpackungen werden Eigentum des Kunden.

Wir vereinbaren grundsätzlich keine Festpreise oder Höchstpreise für Dienstleistungen und erstellen grundsätzlich auch keine Kostenvoranschläge. Unsere in Angeboten oder Auftragsbestätigungen angegebenen Mengen für Arbeitszeiten und Anfahrten sind eine grobe Schätzung und können je nach Kundensystem und Kundenanforderung stark vom tatsächlich anfallenden und zu berechnenden Aufwand abweichen. Die Abweichung der zu berechnenden Aufwänden von den angebotenen Aufwänden ist entsprechend nicht auf 10%, 20% oder 25% beschränkt.
Ausnahme bilden Angebote für die Instandsetzung von Hardwaredefekten im Innendienst und Pauschalpreise für bestimmte Dienstleistungen, die auf unserer Website unter Preise aufgelistet sind, oder wenn der Kunde von uns einen wörtlich als Kostenvoranschlag bezeichnetes Angebot für eine Reparatur oder Dienstleistung erhält.
Wir sind berechtigt, unsere Forderungen aus Warenlieferungen und Leistungen an Dritte abzutreten.

7. Widerrufsrecht

Der Kunde ist im Sinne § 13 BGB an seine Bestellung nicht mehr gebunden, wenn er innerhalb einer Frist von 2 Wochen nach Erhalt der Ware widerruft. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung, spätestens mit Erhalt der Ware. Der Widerruf muss keine Begründung enthalten und kann schriftlich (eine E-Mail genügt) oder durch Rücksendung der Ware erfolgen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung der Ware an:
Comfine GmbH
Rossdörfer Str. 71
64287 Darmstadt.
Tel.: 06151 3600 100
Fax: 06151 3600 150
eMail: info@comfine.de

Der Kunde hat die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn er bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht hat. Anderenfalls ist die Rücksendung für den Kunde kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen vom Kunde innerhalb von 60 Tagen nach Absendung seiner Widerrufserklärung erfüllt werden.
Der Kunde hat Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung zu leisten. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung ausschließlich auf die Prüfung der Sache zurückzuführen ist, wie Sie etwa in einem Ladengeschäft möglich gewesen wäre.
Wir sind ausserdem berechtigt, für beschädigte bzw. geöffnete Verpackungen, insbesondere bei vom Hersteller versiegelten Produkten, wie z B. bei Prozessor- oder Speichermodulverpackungen, vom Kunde Schadensersatz zu verlangen.

Nach § 312d BGB (Widerrufs- und Rückgaberecht bei Fernabsatzverträgen) Abs. 4 Satz 2 wird ein Widerrufsrecht für Software ausgeschlossen, deren Verpackungsversiegelung beschädigt ist (Entsiegelung). Für Produkte in versiegelter (ungeöffneter) Verpackung gilt die zuvor genannte Frist von 2 Wochen.

Im Falle eines fristgerechten, ordnungsgemäßen Widerrufs werden bereits geleistete Zahlungen frühstens nach Rückerhalt der Ware erstattet. In dem Widerrufsschreiben sollte die Bankverbindung angegeben sein, an die der ggf. bereits bezahlte Betrag zurücküberwiesen werden soll. Der Kunde ist verpflichtet, die Ware zurückzusenden, sofern er dies nicht bereits zusammen mit dem Widerrufsschreiben erledigt hat.

Ware, die speziell für den Kunden bestellt wird, ist von der Rückgabe ausgeschlossen.

8. Rücksendungen

Wir bitten grundsätzlich ausdrücklich darum, Rücksendungen freizumachen. Unfreie Rücksendungen, die nicht eindeutig zugeordnet werden können, dürfen wir nicht annehmen. Kennzeichnen Sie Ihr Paket daher bitte in jedem Fall gut sichtbar mit der Rechnungs-Nummer. Sofern der Reklamationsanspruch berechtigt ist (oder der Widerruf eines Sachwertes von über 40 Euro fristgerecht und ordnungsgemäß ist), werden die entstandenen Versandkosten (Nachweis erforderlich!) in Höhe der Kosten eines versicherten, normalen DHL-Versandes erstattet oder mit einer anderen Bestellung verrechnet. Bitte geben Sie im Falle einer Rücksendung Ihre Bankverbindung an, an die der betreffende Betrag überwiesen werden soll. Die Rücksendung der Ware geschieht auf Gefahr des Kundens, wenn dieser eine unversicherte Rücksendung der Ware tätigt. Die Ware ist an die unter dem Abschnitt Widerrufsrecht angegebene Anschrift zurück zu senden.

9. Abnahme, Mängelrüge, Abnahme, Gewährleistung


9.1. Mängelrüge

Der Kunde hat die Ware und/oder die Dienstleistung sofort nach Empfang zu überprüfen. Offensichtliche Mängel müssen uns schriftlich unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von zwei Wochen mitgeteilt, sowie explizit als Mängelrüge gekennzeichnet werden. Bei nicht rechtzeitiger Mängelrüge gilt die Lieferung als genehmigt. Bei berechtigter Mängelrüge, wenn es sich nicht um das Fehlen zugesicherter Eigenschaften handelt, können wir nach unseren Wahl unter Ausschluss sonstiger Gewährleistungsansprüche des Kundens Ersatz liefern, nachbessern, oder nach Rücknahme der Ware und der Dienstleistung den Kaufpreis erstatten. Schlägt die Ersatzlieferung oder die Nachbesserung nach angemessener Frist fehl, kann der Kunde nach seiner Wahl Herabsetzung des Kaufpreises oder Rückgängigmachung des Kaufpreises verlangen, Für Schadensersatz aus Vertragsverletzungen oder Verschulden bei Vertragsabschluß haften wir nur im Falle von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

9.2. Abnahme bei Werkverträgen

Nach § 640 Abs. 1 BGB ist der Kunde verpflichtet, ein von uns hergestelltes Werk abzunehmen. Die Erklärung der Abnahme hat dabei ausschließlich in der Schriftform zu erfolgen. Abnahme ist die körperliche Entgegennahme des Werkes und Billigung der Leistung als vertragsgemäß erbracht. Dies ist Hauptleistungspflicht des Kunden und führt dazu, dass wir unseren Werklohn verlangen können. Auch ein Werk, das kleinere Mängel aufweist, ist abnahmefähig und der Kunde darf die Abnahme gemäß Satz 2 § 640 Abs. 1 BGB nicht wegen unwesentlicher Mängel verweigern. Dem Kunden bleibt das Recht, die für die Mängelbeseitigung erforderlichen Teile des Werklohns und zusätzlich einen sogenannten Druckzuschlag zurückzubehalten. Sofern ein Werkvertrag geschlossen wurde, verpflichtet sich der Kunde zur Abnahme eines Werk innerhalb von 5 Werktagen nach Fertigstellung des Werks. Das Werk gilt als fertiggestellt, sobald die vertraglich zugesicherten Eigenschaften im wesentlichen erbracht wurden. Als vertraglich zugesicherte Eigenschaften gelten ausschließlich die in schriftlichen Angeboten oder Auftragsbestätigungen aufgeführten Leistungen oder ein ggfls. erstelltes ergänzendes schriftliches Pflichtenheft. Mündliche Nebenabreden gelten nicht als Vertragsbestandteile, sofern sie von uns nicht schriftlich bestätigt wurden. Erklärt der Kunde die Abnahme für das Werk nicht innerhalb der gebotenen Frist, gilt das Werk nach Ablauf der Frist als abgenommen (fiktive Abnahme gemäß § 640 Abs. 1 Satz 3 BGB), sofern keine wesentlichen Mängeln am Werk vorliegen.

9.3. Gewährleistung

Unsere Gewährleistungspflicht erstreckt sich nicht auf Schäden an Verschleißteilen, wie z. B. Druckköpfen, Farbbändern, Tintenpatronen, Tonermaterialien, Selentrommeln etc. Durch etwa seitens des Kundens oder Dritter unsachgemäß ohne unsere vorherige Genehmigung vorgenommener Änderungen oder Instandsetzungsarbeiten, durch unsachgemäße Benutzung, Lagerung und Öffnen der Geräte wird die Haftung für die daraus entstehenden Folgen aufgehoben. Werden vom Kunde oder Dritten Veränderungen an den gelieferten Anlagen oder an der gelieferten Software vorgenommen, erlischt der Gewährleistungsanspruch, es sei denn, der Kunde weist nach, daß der Mangel nicht auf die Veränderungen zurückzuführen ist. Für wesentliche Fremderzeugnisse treten wir unsere Haftungsansprüche gegen den Lieferer des Fremderzeugnisses an den Kunde ab. Dieser ist verpflichtet, zunächst den von uns zu benennenden Lieferer des mangelhaften Fremderzeugnisses haftbar zu machen. Unsere eigene Haftung greift erst nach Erfolglosigkeit zumutbarer gerichtlicher Inanspruchnahme des von uns zu benennenden Lieferers des Fremderzeugnisses ein. Hat der Kunde mit Erlaubnis von uns an überlassene technische Einrichtungen Fremdprodukte angeschlossen, übernehmen wir keine Gewährleistung für den einwandfreien Betrieb der technischen Einrichtungen. Der Kunde hat die Instandhaltung der Fremdprodukte sicherzustellen. Beeinträchtigen diese die Funktion der überlassenen technischen Einrichtungen oder darüber hinaus andere technische Einrichtungen von uns, sind wir berechtigt, die Fremdprodukte auf Kosten des Kundens abzuschalten. Die Gewährleistungsrechte stehen dem Kunde uns gegenüber in Länge der gesetzlichen Gewährleistungspflicht von 2 Jahren, wenn nicht anders vermerkt, ab Abnahme der jeweiligen Leistung zu. Diese Gewährleistungsfrist bezieht sich, wenn nicht anders vereinbart, ausschliesslich auf Hardware und deren hardware-technische Installation. Für Softwareinstallationen, Grafiken, Programmierarbeiten und ähnliche Dienstleistungen ist eine Nachbesserung nach Abnahme erneut kostenpflichtig.

10. Haftung

Weitere als im Abschnitt "Mängelrüge, Gewährleistung" bezeichnete Ansprüche des Kundens, insbesondere ein Anspruch auf Ersatz von Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind, sind ausgeschlossen. Wir haften nicht für die leicht fahrlässige Verletzung unwesentlicher Vertragspflichten. Bei Fortbestand unserer Haftung für leichte Fahrlässigkeit und bei Haftung in den Fällen vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Vertragspflichtverletzung ist unsere Haftung auf den vertragstypischen, vernünftigerweise vorhersehbaren Schaden begrenzt. Unser Haftungsausschluß gilt nicht, wenn der Kunde wegen des Fehlens einer zugesicherten Eigenschaft Schadenersatzansprüche wegen Nichterfüllung geltend macht. Wir haften nicht für die Wiederbeschaffung von Daten, es sei denn, daß wir deren Vernichtung grob fahrlässig oder vorsätzlich verursacht haben und der Kunde zusätzlich sichergestellt hat, daß diese Daten aus maschinenlesbarem Datenmaterial mit vertretbarem Aufwand rekonstruiert werden können.

11. Eigentumsvorbehalt

Unsere Lieferungen bleiben bis zur Bezahlung unserer sämtlichen Forderungen, gleichgültig aus welchem Rechtsgrund (auch Saldoforderungen) unser Eigentum (nachstehend Vorbehaltsware genannt). Be- und Verarbeitung der Vorbehaltsware erfolgen für uns, ohne uns zu verpflichten. Bei Verarbeitung mit anderen uns nicht gehörenden Waren steht uns das Miteigentum an der neuen Sache zu im Verhältnis des Rechnungswertes der Vorbehaltsware zu dem Rechnungswert der anderen verarbeiteten Waren. Unser Eigentum bzw. Miteigentumsanteil an der durch Be- oder Verarbeitung entstandenen neuen Sache gilt als Vorbehaltsware im Sinne dieser Bedingungen. Der Kunde darf die Vorbehaltsware im gewöhnlichen Geschäftsverkehr und solange er sich nicht mit seinen Zahlungsverpflichtungen uns gegenüber in Verzug befindet, veräußern. Die Forderung des Kundens aus der Weiterveräußerung der Vorbehaltsware wird bereits jetzt an uns abgetreten. Handelt es sich um durch Verarbeitung entstandene neue Sachen, an denen wir nur einen Miteigentumsanteil haben, so gilt die Abtretung nur in Höhe des Wertes unseres Miteigentumsanteils. Wird unsere Vorbehaltsware zusammen mit anderen Waren veräußert, so gilt die Abtretung der Forderungen aus der Weiterveräußerung nur in Höhe des Wertes unserer Vorbehaltsware. Wird die Vorbehaltsware infolge Einbaus wesentlicher Bestandteil des Grundstücks eines Dritten, so tritt der Kunde den ihm daraus entstehenden Anspruch in Höhe des Wertes der Vorbehaltsware an uns ab. Übersteigt der Wert der für uns bestehenden Sicherheiten unsere Forderung insgesamt um mehr als 20 %, so sind wir zur entsprechenden Freigabe von Sicherheiten nach unserer Wahl verpflichtet.

Wir sind berechtigt, bei nicht fristgerecht geleisteter Zahlung jederzeit die sofortige Rückgabe von gelieferten Waren zu verlangen. Dies gilt auch dann, wenn die gelieferten Waren Bestandteil eines Werkvertrages sind und der Kunde den Vertrag nicht als erfüllt ansieht und die Zahlung deswegen vollständig verweigert. Sofern der Kunde Datenträger von uns erhalten hat, hat der Kunde dabei das Recht, Datenträger eines Gesamtsystems bei sofortiger BAR-Zahlung gesondert zu erwerben und den Rest des Systems zurück zu geben. Der Kaufpreis für den oder die Datenträger hat dabei den marktüblichen Preisen zu entsprechen. Aufwände für die Extraktion eines oder mehrerer Datenträger aus einem Gesamtsystem sind dabei ebenso vom Kunden BAR zu zahlen. Hierfür gelten unsere üblichen Preise für Arbeitszeit im Aussendienst. Möchte der Kunde das Recht zum Erwerb nicht in Anspruch nehmen, so ist er auch dann zur sofortigen Rückgabe verpflichtet, wenn sich bereits Daten vom Kunden auf dem Datenträger befinden. In diesem Fall sind wir dazu verpflichtet, die Daten in unserer Betriebsstätte unmittelbar vom Datenträger zu löschen.
Verweigert der Kunde die sofortige Rückgabe der Ware, entsteht ein Anspruch auf Schadensersatz in Höhe des zweifachen Preises der zurück geforderten Ware.


12. Erfüllungsort

Erfüllungsort für sämtliche Ansprüche aus dem Vertragsverhältnis ist Darmstadt. Soweit der Kunde Vollkaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, wird für etwaige Streitigkeiten aus Verträgen und damit in Zusammenhang stehenden Rechtsbeziehungen Darmstadt als Gerichtsstand vereinbart.

13. Anwendbares Recht

Es ist ausschließlich deutsches Recht anzuwenden; die Anwendbarkeit des einheitlichen "UN-Kaufrechtes" wird ausdrücklich ausgeschlossen.


14. Datenschutzhinweise

14.1 Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten ohne weitergehende Einwilligung, soweit sie für die Vertragsbegründung und -abwicklung sowie zu Abrechnungszwecken erforderlich sind.

14.1.1
Wir weisen Sie darauf hin, dass zu einer Domain-Registrierung die Übermittlung bestimmter personenbezogener Daten, in der Regel Name und Anschrift, an die entsprechenden nationalen oder internationalen Registrierungsstellen und die Veröffentlichung in den von jedermann abrufbaren Whois-Datenbanken erforderlich ist. Für die Registrierung einer ".de-Domain" zum Beispiel werden derzeit Namen und Anschriften des Domain-Inhabers, des administrativen und technischen Ansprechpartners sowie des Zonenverwalters und darüber hinaus Telefon- und Telefaxnummer sowie E-Mail-Adresse des technischen Ansprechpartners und des Zonenverwalters an die DENIC eG, Frankfurt/Main, übermittelt und in der DENIC-Datenbank unter http://www.denic.de im Internet veröffentlicht.
Ferner gelten die unter Datenschutzhinweis angeführten Bestimmungen, welche hier eingesehen werden können: https://www.comfine.de/index.php?content=imprint

14.2 Weitergabe von Daten

Wir bewahren Stillschweigen über sämtliche bekannt gewordenen geschäftlichen und betrieblichen Angelegenheiten und auch über deren Ende hinaus werden diese streng vertraulich behandelt.
Gleiches gilt auch für personenbezogene Daten.
Abrechnungsdaten dürfen an andere Diensteanbieter und Dritte übermittelt werden, soweit dies zur Ermittlung des Entgelts und zur Abrechnung erforderlich ist.
Nach Maßgabe der hierfür geltenden Bestimmungen sind wir ebenfalls berechtigt, Auskunft an Strafverfolgungsbehörden und Gerichte für Zwecke der Strafverfolgung zu erteilen.

14.3 Auftragsverarbeitung

14.3.1 Allgemeines
Wir und von uns beauftragte Dritte verarbeiten Daten ausschließlich im Rahmen der getroffenen Vereinbarungen. Die uns zur Verarbeitung überlassenen Daten werden für keine anderen, insbesondere nicht für eigene Zwecke verwendet. Einmalige oder regelmäßige Kopien oder Duplikate werden nur zur Sicherung gegen Datenverlust angefertigt.

Die Art der Daten sind:
- Personenstammdaten
- Kommunikationsdaten (z.B. Telefon, E-Mail)
- Vertragsstammdaten
- Protokolldaten
- Arbeitsdaten

Der Kreis der Betroffenen umfasst:
- Kunden und Interessenten des Kunden
- Mitarbeiter und Lieferanten des Kunden

Wir sind berechtigt, Daten für die Erbringung der vertraglich vereinbarten Datenverarbeitung von Dritten verarbeiten zu lassen. Die Verarbeitung erfolgt insbesondere im Falle von Webhosting und bei der Vermietung von Server-Systemen von Dritten. Dabei findet die Datenverarbeitung ausschließlich in einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union oder in einem anderen Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum statt. Jede Verlagerung in ein Drittland bedarf der vorherigen Zustimmung des Auftraggebers und darf nur erfolgen, wenn die besonderen Voraussetzungen der Art. 44 ff. DSGVO erfüllt sind.


14.3.2 Pflichten bei der Auftragsverarbeitung
1) Wir sind gemäß Art. 28 DSGVO verpflichtet, dass die Daten, auf die wir im Zusammenhang mit Wartungs-/Pflegearbeiten Zugriff erhalten, vor der unbefugten Kenntnisnahme Dritter geschützt sind.
2) Wir informieren den Kunden unverzüglich darüber, wenn eine vom Kunden erteilte Weisung nach unserer Auffassung gegen gesetztliche Regelungen verstößt. Wir sind entsprechend berechtigt, die Durchführung der betreffenden Weisung solange auszusetzen, bis diese durch den Kunden bestätigt oder geändert wird.
3) Wir sind verpflichtet, dem Kunden jeden Verstoß gegen datenschutzrechtliche Vorschriften oder gegen die getroffenen vertraglichen Vereinbarungen und/oder die erteilten Weisungen des Kunden unverzüglich mitzuteilen, der im Zuge der Verarbeitung von Daten durch ihn oder andere mit der Verarbeitung beschäftigten Personen erfolgt ist.
4) Für den Fall, dass wir feststellen oder Tatsachen die Annahme begründen, dass von uns für den Kunden verarbeitete - besondere Arten bzw. besondere Kategorien personenbezogener Daten i.S.d. § 3 Abs. 9 BDSG bzw. Art. 9 DSGVO oder - personenbezogene Daten, die einem Berufsgeheimnis unterliegen oder - personenbezogene Daten, die sich auf strafbare Handlungen oder Ordnungswidrigkeiten oder den Verdacht strafbarer Handlungen oder Ordnungswidrigkeiten beziehen oder - personenbezogene Daten zu Bank- oder Kreditkartenkonten unrechtmäßig übermittelt oder auf sonstige Weise Dritten unrechtmäßig zur Kenntnis gelangt sind, haben wir den Kunden unverzüglich und vollständig über Zeitpunkt, Art und Umfang des Vorfalls/der Vorfälle in Schriftform oder Textform (Fax/E-Mail) zu informieren. Die Information muss eine Darlegung der Art der unrechtmäßigen Kenntniserlangung enthalten. Die Information soll zusätzlich eine Darlegung möglicher nachteiliger Folgen der unrechtmäßigen Kenntniserlangung beinhalten. Wir sind darüber hinaus verpflichtet, unverzüglich mitzuteilen, welche Maßnahmen durch uns getroffen wurden, um die unrechtmäßige Übermittlung bzw. unbefugte Kenntnisnahme durch Dritte künftig zu verhindern.
5) Gemäß Art. 30 Abs. 2 DSGVO sind wir zum Führen eines Verarbeitungsverzeichnisses verpflichtet, sofern der Kunde gemäß Art. 30 Abs. 2 DSGVO mehr als 250 Mitarbeiter beschäftigt.

14.3.3 Kontrollbefugnis bei der Auftragsverarbeitung
1) Der Kunde hat das Recht, die Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften zum Datenschutz und/oder die Einhaltung der zwischen den Parteien getroffenen vertraglichen Regelungen und/oder die Einhaltung der Weisungen des Kundens durch uns jederzeit im erforderlichen Umfang zu kontrollieren. 2) Wir sind gegenüber dem Kunden zur Auskunftserteilung verpflichtet, soweit dies zur Durchführung der Kontrolle i.S.d. Absatzes 1 erfor-derlich ist.
3) Der Kunde kann nach vorheriger Anmeldung mit angemessener Frist die Kontrolle im Sinne des Absatzes 1 in unserer Betriebsstätte zu den jeweils üblichen Geschäftszeiten vornehmen. Der Kunde wird dabei Sorge dafür tragen, dass die Kontrollen nur im erforderlichen Umfang durchgeführt werden, sofern unsere Betriebsabläufe durch die Kontrollen gestört werden.
4) Wir sind verpflichtet, im Falle von Maßnahmen der Aufsichtsbehörde gegenüber uns i.S.d. § 38 BDSG bzw. ab dem 25.05.2018 nach Art. 58 DSGVO i.V.m. § 40 BDSG (neu), insbesondere im Hinblick auf Auskunfts- und Kontrollpflichten die erforderlichen Auskünfte an den Kunden zu erteilen.

14.3.4 Fernwartung
1) Sofern wir die Wartung und/oder Pflege der IT-Systeme auch im Wege der Fernwartung durchführen, sind wir verpflichtet, dem Kunde eine wirksame Kontrolle der Fernwartungsarbeiten zu ermöglichen. Dies kann z.B. durch Einsatz einer Technologie erfolgen, die dem Kunde ermöglicht, die von uns durchgeführten Arbeiten auf einem Monitor o.ä. Gerät zu verfolgen.
2) Für den Fall, dass der Kunde einer Berufsgeheimnispflicht i.S.d. § 203 StGB unterliegt, hat dieser Sorge dafür zu tragen, dass eine unbefugte Offenbarung i.S.d. § 203 StGB durch die Fernwartung nicht erfolgt. Wir sind diesbezüglich verpflichtet, Technologien einzusetzen, die nicht nur ein Verfolgen der Tätigkeit auf dem Bildschirm ermöglicht, sondern dem Kunde auch eine Möglichkeit gibt, die Fernwartungsarbeiten jederzeit zu unterbinden.
3) Wenn der Kunde bei Fernwartungsarbeiten nicht wünscht, die Tätigkeiten an einem Monitor o.ä. Gerät zu beobachten, werden wir die durchgeführten Arbeiten in geeigneter Weise dokumentieren.

14.3.5 Unterauftragsverhältnisse
1) Die Beauftragung von Subunternehmen durch uns ist nur mit schriftlicher Zustimmung des Kunden zulässig.
2) Wir haben den Subunternehmer sorgfältig auszuwählen und vor der Beauftragung zu prüfen, dass dieser die zwischen uns und dem Kunden getroffenen Vereinbarungen einhalten kann. Wir haben insbesondere vorab und regelmäßig während der Vertragsdauer zu kontrollieren, dass der Subunternehmer die nach § 9 BDSG bzw. ab dem 25.05.2018 nach Art. 32 DSGVO erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen zum Schutz personenbezogener Daten getroffen hat. Das Ergebnis der Kontrolle ist von uns zu dokumentieren und auf Anfrage dem Kunden zu übermitteln. Wir sind verpflichtet, uns vom Subunternehmer bestätigen zu lassen, dass dieser einen betrieblichen Datenschutzbeauftragten i.S.d. § 4f BDSG bzw. ab dem 25.05.2018 nach Art. 37 DSGVO i.V.m. § 38 BDSG (neu) bestellt hat, soweit dieser gesetzlich zur Bestellung eines Datenschutzbeauftragten verpflichtet ist.
3) Wir stellen sicher, dass die in diesem Vertrag vereinbarten Regelungen und ggf. ergänzende Weisungen des Kunden auch gegenüber dem Subunternehmer gelten. Wir haben die Einhaltung dieser Pflichten regelmäßig zu kontrollieren.
4) Die Verpflichtung des Subunternehmens muss schriftlich erfolgen. Dem Kunden ist die schriftliche Verpflichtung auf Anfrage in Kopie zu übermitteln.
5) Wir sind insbesondere verpflichtet, durch vertragliche Regelungen sicherzustellen, dass die Kontrollbefugnisse des Kunden und von Aufsichtsbehörden auch gegenüber dem Unterauftragnehmer gelten und entsprechende Kontrollrechte von Kunde und Aufsichtsbehörden vereinbart werden. Es ist zudem vertraglich zu regeln, dass der Unterauftragnehmer diese Kontrollmaßnahmen und etwaige Vor-Ort-Kontrollen zu dulden hat.

14.3.6 Datengeheimnis
1) Wir sind bei der Verarbeitung von Daten für den Kunden zur Wahrung des Datengeheimnisses im Sinne des § 5 BDSG bzw. ab dem 25.05.2018 zur Wahrung der Vertraulichkeit verpflichtet. Wir verpflichten uns, die gleichen Geheimnisschutzregeln zu beachten, wie sie dem Kunden obliegen. Der Kunde ist verpflichtet, uns etwaige besondere Geheimnisschutzregeln mitzuteilen.
2) Wir sichern zu, dass uns die jeweils geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften bekannt sind und wir mit der Anwendung dieser vertraut sind.

14.3.7 Wahrung von Betroffenenrechten
Der Auftraggeber ist für die Wahrung der Betroffenenrechte allein verantwortlich.

14.3.8 Technische und organisatorische Maßnahmen zur Datensicherheit
14.3.8.1 Allgemein
1) Wir verpflichten uns gegenüber dem Kunden zur Einhaltung der technischen und organisatorischen Maßnahmen, die zur Einhaltung der anzuwendenden Datenschutzvorschriften erforderlich sind. Die Beschreibung der Massnahmen wird dem Kunden hiermit folgend Art. 32 DSGVO zur Verfügung gestellt. 2) Nach Aufforderung des Kunden erbringen wir Nachweise über das nach Art. 32 Abs. 1 lit. d) der regelmäßigen Überprüfung, Bewertung und Evaluierung der Wirksamkeit der technischen und organisatorischen Maßnahmen zur Gewährleistung der Sicherheit der Verarbeitung.
3) Für den Fall, dass wir die Wartung und Pflege von IT-Systemen für den Kunden auch außerhalb der Geschäftsräume des Kunden durchführen (z.B. auch im Falle der Fernwartung), sind von uns zwingend die von uns getroffenen technischen und organisatorischen Maßnahmen i.S.d. § 9 BDSG und der Anlage zu § 9 Satz 1 BDSG zu beachten.

14.3.8.2 Zutrittskontrolle
Folgende Massnahmen sind dauerhaft sichergestellt, die geeignet sind, Unbefugten den Zutritt zu Datenverarbeitungsanlagen, mit denen personenbezogene Daten verarbeitet oder genutzt werden, zu verwehren:
- Manuelles Schliesssystem
- Videoüberwachung im Verkaufsbereich
- Sicherheitsschlösser
- Schlüsselregelung
- Sorgfältige Auswahl von Reinigungspersonal

14.3.8.3 Zugangskontrolle
Folgende Massnahmen sind dauerhaft sichergestellt, die geeignet sind zu verhindern, dass Datenverarbeitungssysteme von Unbefugten genutzt werden können:
- Zuordnung von Benutzerrechten
- Verwendung von Benutzerprofilen
- Passwortvergabe
- Authentifikation mit Benutzername / Passwort
- Zuordnung von Benutzerprofilen zu IT-Systemen
- Einsatz von VPN-Technologie
- Schlüsselregelung
- Sorgfältige Auswahl von Reinigungspersonal
- Einsatz von Intrusion-Detection-Systemen
- Verschlüsselung von Smartphone-Inhalten
- Einsatz von Anti-Viren-Software
- Einsatz einer Hardware-Firewall
- Einsatz einer Software-Firewall

14.3.8.4 Zugriffskontrolle
Folgende Massnahmen sind dauerhaft sichergestellt, die gewährleisten, dass die zur Benutzung eines Datenverarbeitungssystems Berechtigten ausschliesslich auf die ihrer Zugriffsberechtigung unterliegenden Daten zugreifen können, und dass personenbezogene Daten bei der Verarbeitung, Nutzung und nach der Speicherung nicht unbefugt gelesen, kopiert, verändert oder entfernt werden können:
- Berechtigungskonzept
- Verwaltung der Rechte durch Systemadministrator
- Anzahl der Administratoren auf das "Notwendigste" reduziert
- Passwortrichtlinie inkl. Passwortlänge
- Protokollierung von Zugriffen auf Anwendungen, insbesondere bei der Eingabe, Änderung und Löschung von Daten
- Sichere Aufbewahrung von Datenträgern
- physische Löschung von Datenträgern vor Wiederverwendung
- ordnungsgemässe Vernichtung von Datenträgern (DIN 32757)
- Einsatz von Aktenvernichtern bzw. Dienstleistern (nach Möglichkeit mit Datenschutz-Gütesiegel)
- Protokollierung der Vernichtung

14.3.8.4 Weitergabekontrolle
Folgende Massnahmen sind dauerhaft sichergestellt, die gewährleisten, dass personenbezogene Daten bei der elektronischen Übertragung oder während ihres Transports oder ihrer Speicherung auf Datenträger nicht unbefugt gelesen, kopiert, verändert oder entfernt werden können, und dass überprüft und festgestellt werden kann, an welche Stellen eine Übermittlung personenbezogener Daten durch Einrichtungen zur Datenübertragung vorgesehen ist:
- Einrichtungen von VPN-Tunneln
- Weitergabe von Daten in anonymisierter oder pseudonymisierter Form
- E-Mail-Verschlüsselung
- Dokumentation der Empfänger von Daten und der Zeitspannen der geplanten Überlassung bzw. vereinbarter Löschfristen
- Beim physischen Transport: sichere Transportbehälter/-verpackungen
- Beim physischen Transport: sorgfätige Auswahl von Transportpersonal und Fahrzeugen

14.3.8.5 Eingabekontrolle
Folgende Massnahmen sind dauerhaft sichergestellt, die gewährleisten, dass nachträglich überprüft und festgestellt werden kann, ob und von wem personenbezogene Daten in Datenverarbeitungssysteme eingegeben, verändert oder entfernt worden sind.
- Protokollierung der Eingabe, Änderung und Löschung von Daten
- Nachvollziehbarkeit von Eingabe, Änderung und Löschung von Daten durch individuelle Benutzernamen (nicht Benutzergruppen)
- Vergabe von Rechten zur Eingabe, Änderung und Löschung von Daten auf Basis eines Berechtigungskonzepts

Ferner obliegt die Eingabekontrolle der Daten des Kundens dem Kunden selbst.

14.3.8.6 Auftragskontrolle
Folgende Massnahmen sind dauerhaft sichergestellt, die gewährleisten, dass personenbezogene Daten, die im Auftrag verarbeitet werden, nur entsprechend den Weisungen des Kunden verarbeitet werden können:
- vorherige Prüfung und Dokumentation der bei uns getroffenen Sicherheitsmassnahmen durch den Kunden
- schriftliche Weisungen an uns i.S.d. § 62 BDSG
- Verpflichtung unserer Mitarbeiter auf die Vertraulichkeit (gemäß Art. 28 Abs. 3 DSGVO)
- Verpflichtung unserer Mitarbeiter auf das Fernmeldegeheimnis (gemäß § 88 TKG)
- Sicherstellung der Vernichtung von Daten nach Beendigung des Auftrags
- Wirksame Kontrollrechte zwischen uns und dem Kunden vereinbart
- laufende Überprüfung von uns und unserer Tätigkeiten durch den Kunden
- Vertragsstrafen bei Verstössen

14.3.8.7 Verfügbarkeitskontrolle
Folgende Massnahmen sind dauerhaft sichergestellt, die gewährleisten, dass personenbezogene Daten gegen zufällige Zerstörung oder Verlust geschützt sind:
- Klimaanlage in Serverräumen
- Geräte zur Überwachung von Temperatur in Serverräumen
- Schutzsteckdosenleisten in Serverräumen
- Feuer- und Rauchmeldeanlagen
- Feuerlöschgeräte in Serverräumen
- Backup- & Recoverykonzept
- Testen von Datenwiederherstellung
- Notfallplan
- Serverräume nicht unter sanitären Anlagen

Ferner obliegt die Verfügbarkeitskontrolle in den Räumlichkeiten des Kunden dem Kunden selbst.

14.3.8.8 Trennungsgebot
Folgende Massnahmen sind dauerhaft sichergestellt, die gewährleisten, dass zu unterschiedlichen Zwecken erhobene Daten getrennt verarbeitet werden können:
- physikalisch getrennte Speicherung auf gesonderten Systemen oder Datenträgern
- Logische Mandantentrennung (softwareseitig)
- Verwendung eines Berechtigungskonzepts
- Verschlüsselung von Datensätzen, die zu demselben Zweck verarbeitet werden
- Versehen der Datensätze mit Zweckattributen/Datenfeldern
- Bei pseudonymisierten Daten: Trennung der Zuordnungsdatei und der Aufbewahrung auf einem getrennten, abgesicherten IT-System
- Festlegung von Datenbankrechten
- Trennung von Produktiv- und Testsystem

Ferner obliegt die Trennung der Daten des Kundens dem Kunden selbst.

14.3.9 Beendigung des Vertrags zur Auftragsverarbeitung
1) Nach Beendigung des Vertrages haben wir sämtliche in unseren Besitz gelangten Unterlagen, Daten und erstellten Verarbeitungs- oder Nutzungsergebnisse, die im Zusammenhang mit dem Auftragsverhältnis stehen, dem Kunden auszuhändigen. Der Kunde verpflichtet sich zur Zahlung einer Aufwandsentschädigung zur Löschung der Daten sofern er uns Datenträger überlassen möchte. Die Löschung von Daten auf Datenträgern, die uns überlassen wurden, erfolgt spätestens dann, wenn der Datenträger unsere Geschäftsräume verlässt und nicht mehr an den Kunden zurückgeführt werden soll. Wenn der Datenträger zwecks Reparatur oder Garantie-Austausch an Dritte weitergegeben wird, erfolgt eine vorherige Löschung nur auf schriftliche Aufforderung des Kunden. Der Kunde verpflichtet sich entsprechend uns über eine ggfls. notwendige Datenlöschung zur Wahrung des Datenschutzes zu informieren.

2) Der Kunde hat das Recht, die vollständige und vertragsgemäße Rückgabe und Löschung der Daten bei uns zu kontrollieren. Dies kann auch durch eine Inaugenscheinnahme der Datenverarbeitungsanlagen in der Betriebsstätte von uns erfolgen. Die Vor-Ort-Kontrolle soll mit angemessener Frist durch den Kunden angekündigt werden.

14.4 Zugriff auf Benutzerkonten

Wir sind befugt, Benutzerkennwörter zur Auftragsdatenverarbeitung und Fehlerbeseitigung von Störungen, zurück zu setzen oder diese zu dokumentieren und zu nutzen, um somit zwecks Wartungsarbeiten Zugriff auf das Benutzerkonto zu erhalten, ohne dafür eine gesonderte Einwilligung vom entsprechenden Benutzer ein zu holen.
Der Kunde, der mit uns einen Vertrag eingeht, verpflichtet sich seine Mitarbeiter entsprechend darüber zu informieren.
Ausnahmen von dieser Regelung erfordern die Schriftform.

14.5 Verpflichtungserklärung

Unsere Mitarbeiter unterzeichnen zum Betriebseintritt eine Verpflichtungserklärung auf die Vertraulichkeit (gemäß Art. 28 Abs. 3 DSGVO) und auf das Fernmeldegeheimnis (gemäß §88 TKG), in der sie in das Bundesdatenschutzgesetz sowie das Telekommunikationsgesetz und die hier aufgeführten Bestimmungen unterwiesen werden.

14.6 Auskünfte

Wir erteilen Ihnen auf Verlangen unentgeltlich und unverzüglich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Wenden Sie sich hierfür bitte an die oben genannten Adressen.

15. Datensicherungen

Aufbewahrungsfrist

Bitte beachten Sie, dass Datensicherungen nach Bearbeitung Ihres Auftrags maximal 2 Monate aufbewahrt werden können. Sollten nach Abschluss des Auftrags Daten fehlen, müssen Sie uns dies innerhalb dieses Zeitraumes melden. Die Daten werden nach 2 Monaten unwiderbringlich von unserem Sicherungsmedium gelöscht. Schadensersatzansprüche sind danach nicht mehr möglich.

Stand: 04.07.2018, Änderungen vorbehalten

Impressum


Verantwortlicher für diese Webseite: Comfine GmbH
Geschäftsführer: Andreas Topp
Amtsgericht Darmstadt, HRB 91709
Roßdörfer Str. 71
64287 Darmstadt
UST-ID: DE286892187


Datenschutzerklärung

Unsere Datenschutzerklärung klärt Sie über den Zweck und Umfang der Verarbeitung von personenbezogener Daten auf unseren Webseiten auf.
Bezüglich der Definitionen für die verwendeten Begriffe wie "Verarbeitung" oder "verantwortlicher" wird auf Artikel 4 der Datenschutzverordung verwiesen.


Datenarten die verarbeitet werden:
- Bestandsdaten (Namen, Adressen)
- Kontaktdaten (E-Mail, Telefonnummer)
- Inhaltsdaten (Texteingaben)
- Nutzungsdaten (besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten)
- Meta-/Kommunikationsdaten (Geräte-Informationen, IP-Adressen)

Verarbeitungszwecke:
- Zurverfügungstellung des Onlineangebotes, seiner Funktionen und Inhalte
- Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Nutzern
- Sicherheitsmaßnahmen
- Reichweitenmessung/Marketing

Verwendete Begrifflichkeiten

"Personenbezogene Daten" sind alle Infos, die sich auf eine natürliche identifizierbare oder identifizierte Person beziehen. Diese Person wird künftig als "betroffene Person" bezeichnet. Eine Person ist dann Identifizierbar, wenn Sie direkt oder indirekt, insbesondere über eine Information wie z. B. dem Namen, zu einer Kenn-Nummer, einem Cookie, zu Standortdaten oder zu besonderen Merkmalen zugeordnet werden kann, welche Angaben zur genetischen, religiösen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität der Person sind.
"Vearbeitung" ist ein automatisierter Vorgang, welche personenbezogene Daten verarbeitet.
Ein "Verantwortlicher" ist eine natürliche oder juristische Person, eine Behörde oder Einrichtung oder eine andere Stelle, die allein oder mit anderen über die Mittel & Zwecke der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet.

Maßgebliche Rechtsgrundlagen

Wir teilen Ihnen gemäß Artikel 13 DSGVO die Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitung mit.
Wenn die Rechtsgrundlagen in der Datenschutzerklärung nicht genannt wird gelten folgende Verweise zur DSGVO für die Rechtsgrundlage:
- für die Einholung von Einwilligungen Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7
- für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen Art. 6 Abs. 1 lit. b
- für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen Art. 6 Abs. 1 lit. c.
- für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen Art. 6 Abs. 1 lit. f
- bei der Notwendigkeit zur Datenverarbeitung wegen lebenswichtigen Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung, Art. 6 Abs. 1 lit. d.

Sicherheitsmaßnahmen

Bitte informieren Sie sich regelmäßig über den Inhalt unserer Datenschutzerklärung. Es kann sein, dass die Datenschutzerklärung aufgrund von Änderungen der Datenverarbeitung angepasst wird.
Sollte durch die Änderung eine Mitwirkungshandlung Ihrerseits sein, wie z. B. eine Einwilligung werden wir Sie informieren.

Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern und Dritten

Wenn wir im Rahmen unserer Vearbeitung Daten an Dritte übergeben, erfolgt dies nur auf Grundlage der gesetzlichen Erlaubnis (wenn z. B. eine Übermittlung an einen Zahlungsdienstleister, gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Vertragserfüllung erforderlich ist), Ihre Einwilligung vorliegt, eine rechtliche Verpflichtung es notwendig macht oder wegen unserer berechtigten Interessen (z. B. beim Einsatz von Beauftragten, Webhostern, etc.).
Wenn wir Dritte mit der Verarbeitung auf Grundlage eines sog. "Auftragsverarbeitungsvertrages" beauftragen, geschieht dies auf Grundlage des Art. 28 DSGVO.

Übermittlungen in Drittländer

Die Verarbeitung von Daten in ein einem Drittland (ausserhalb der EU oder der EWR) sowie die Verarbeitung von Dritten erfolgt nur wenn es zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten, auf Grund Ihrer Einwilligung, aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung oder auf Grund unserer berechtigten Interessen notwendig ist.
Die Daten werden in einem Drittland nur beim Vorliegen besonderer Voraussetzujgen gemäß Artikel 44 ff DSGVO verarbeitet, vorbehahltlich gesetzlicher oder vetraglicher Erlaubnisse. Die Verarbeitung wird entsprechend z. B. auf Grundlage besonderer Garantien, wie einem anerkannten Datenschutznvieau (wie z. B. durch das "Privacy Shield" der USA) oder unter Beachtung von Standardvertragsklauseln.

Rechte der betroffenen Personen

Entsprechend Art. 15 DSGVO haben Sie das Recht eine Bestätigung zu erhalten, ob betreffende Daten verarbeitet werden. Sie haben ebenso das Recht auf Mitteilung der Daten sowie auf weitere Informationen und eine Kopie der Daten.

Entsprechend Art. 16 DSGVO haben Sie das Recht, die Vervollständigung oder Korrektur von unrichtigen Daten, die Sie betreffen, zu verlangen.
Entsprechend des Art. 17 DSGVO haben Sie das Recht, dass betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden oder die Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO eingeschränkt wird.
Entsprechend des ARt. 20 haben Sie das Recht, die Sie betreffenden Daten zu erhalten und die Übermittlung an andere Verantwortliche zu verlangen.
Entsprechend Art. 77 DSGVO haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen entsprechend Art. 7 Abs. 3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

Widerspruchsrecht

Entsprechend Art. 21 DSGVO können Sie der künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen eine Verarbeitung für die Direktwerbung eingelegt werden.

Cookies und Widerspruch bei Direktwerbung

"Cookies" nennt man Dateien, die auf dem Computer der Besucher der Webseite gespeichert werden. Innerhalb eines Cookies können unterschiedliche Daten gespeichert werden. Ein Cookie dient in erster Linie dazu, die Angaben zu einem Besucher bzw. dem Gerät auf dem das Cookie gespeichert ist während oder auch nach seinem Besuch innerhalb einer Webseite zu speichern. Als temporäre Cookies, bzw. "Session-Cookies" oder "transiente Cookies", werden Cookies bezeichnet, die gelöscht werden, wenn ein Besucher eine Webseite verlässt und seinen Webbrowser schließt. In diesen Cookies kann z. B. der Inhalt eines Warenkorbs in einem Onlineshop gespeichert werden. Als "permanent" oder "persistent" werden Cookies bezeichnet, die auch nach dem Schließen des Browsers gespeichert bleiben. So kann z. B. der Warenkorbinhalt gespeichert werden, wenn die Besucher die Seite zu einem späteren Zeitpunkt nochmals besuchen. Ebenso können in einem solchen Cookie die Interessen der Besucher gespeichert werden, die für Reichweitenmessung oder Marketingzwecke verwendet werden. Als "Third-Party-Cookie" werden Cookies bezeichnet, die von anderen Anbietern als dem Verantwortlichen Webseiten-Betreiber angeboten werden.

Wir können temporäre und permanente Cookies einsetzen und klären hier darüber auf.

Falls Sie nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, bitten wir Sie die entsprechende Option in den Systemeinstellungen Ihres Webbrowsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Webbrowsers gelöscht werden. Die Deaktivierung der Cookie-Speicherung kann zu Funktionseinschränkungen unserer Webseiten führen.

Generellen Widerspruch gegen den Einsatz der zu Zwecken des Onlinemarketing eingesetzten Cookies kann man bei einer Vielzahl der Dienste, vor allem im Fall des Trackings, über die Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die Seite http://www.youronlinechoices.com/ erklären werden. Ausserdem kann die Speicherung von Cookies durch entsprechende Konfiguration des Browsers erreicht werden. Beachten Sie, dass dann aber evtl. nicht alle Funktionen unserer Webseite genutzt werden können.

Löschung von Daten

Nach Art. 17 und 18 DSGVO löschen wir die verarbeiteten Daten oder schränken die Verarbeitung ein. Wenn in dieser Datenschutzerklärung nicht ausdrücklich etwas anderes angegeben ist, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht sobald sie für ihren Verwendungszweck nicht mehr erforderlich sind und es für die Daten keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht gibt. Wenn die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere Zwecke benötigt werden, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. Das bedeutet, die Daten werden nicht für andere Zwecke verarbeitet. Dies gilt z. B. für Daten, die wegen steuerrechtlichen und handelsrechtlichen Gründen gespeichert bleiben müssen. Demnach werden Daten, die für die Besteuerung relevant sind 10 Jahre gemäß §§ 147 Abs. 1 AO, 257 Abs. 1 Nr. 1 und 4, Abs. 4 HGB und 6 Jahre gemäß § 257 Abs. 1 Nr. 2 und 3, Abs. 4 HGB gespeichert.

Geschäftsbezogene Verarbeitung

Zusätzlich verarbeiten wir
- Vertragsdaten (z. B. Vertragsgegenstand, Laufzeit, Kundenkategorie)
- Zahlungsdaten (z. B. Bankverbindung, Zahlungshistorie)
von unseren Kunden, Interessenten und Geschäftspartnern zur Erbringung vertraglicher Leistungen, Service und Kundenpflege und Marktforschung.

Zugriffsdaten und Logfiles

Wir erheben wegen berechtigtem Interesse gemäß Art. 6 Abs 1 lit. f. DSGVO bei jedem Zugriff auf unsere Webseite Daten der Besucher, welche in Logfiles gespeichert werden. Diese Daten sind die aufgerufene URL, das Datum, die Uhrzeit des Abrufs, eine Statusmeldung über den Abruf, der Typ des Browsers nebst Version, das Betriebssystem des Besuchers, die verweisende Webseite, sowie die IP-Adresse des Besuchers.
Die Logfiles werden aus Sicherheitsgründen (zur Aufklärung von Missbrauch und Betrugshandlung und zur Aufdeckung von Softwarefehlern) 3 Monate gespeichert und danach automatisiert gelöscht. Sollten Daten zur Beweisführung benötigt werden, sind Sie von der Löschung bis zur Klärung des Falls ausgenommen.

Onlineshop

Im Rahmen von Bestellvorgängen verarbeiten wir Ihre Daten in unserem Online-Shop. Zu diesen Daten gehören Bestandsdaten, Kommunikationsdaten, Vertragsdaten und Daten zur Zahlung. Betroffene Personen sind unsere Kunden, Interessenten und sonstige Geschäftspartner. Die Verarbeitung wird zur Erbringung der Vertragsleistungen im Rahmen des Betriebs unseres Onlineshops, zur Abrechnung, Auslieferung und zum Zwecke unseres Kundenservices durchgeführt. Für die Speicherung des Warenkorbs und Ihren Login-Status werden Session-Cookies verwendet.

Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b (Bestellvorgänge) und c (gesetzlich vorgeschriebene Archivierung) DSGVO. Dabei sind die Angaben zur Begründung und Erfüllung eines Vertrages notwendig. Diese Daten geben wir an Dritte nur im Rahmen der Bestellung, Auslieferung, Zahlung oder im Rahmen der gesetzlichen Erlaubnisse und Pflichten gegenüber Rechtsberatern und Behörden weiter. In Drittländern werden die Daten nur dann verarbeitet, falls dies zur Vertragserfüllung erforderlich ist.

Kunden müssen für eine Bestellung ein Benutzerkonto anlegen, indem sie insbesondere ihre Bestellungen einsehen können. Im Rahmen der Registrierung werden den Kunden die erforderlichen Pflichtangaben mitgeteilt. Die Benutzerkonten sind nicht öffentlich und können von Suchmaschinen nicht erfasst werden. Wenn Kunden ihr Kundenkonto gekündigt haben, werden deren Daten im Hinblick auf das Benutzerkonto gelöscht. Die Aufbewahrung aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen entspr. Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO ist vorbehalten. Angaben im Kundenkonto verbleiben bis zu seiner Löschung mit anschließender Archivierung im Fall einer rechtlichen Verpflichtung. Es obliegt den Kunden, ihre Daten bei erfolgter Kündigung vor dem Vertragsende zu sichern.

Bei Registrierung und neuer Anmeldung sowie Benutzung unserer Online-Dienste speichern wir die IP-Adresse und den Zeitpunkt der jeweiligen Handlung. Die Speicherung erfolgt wegen unserer berechtigten Interessen und auch im Sinne des Benutzers zum Schutz vor Missbrauch und sonstiger unbefugter Benutzung. Diese Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte weiter gegeben, außer sie ist zur Verfolgung unserer Ansprüche erforderlich oder es besteht hierzu gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung.

Die Löschung der Daten wird nach Ablauf gesetzlicher Gewährleistungs- und vergleichbarer Pflichten durchgeführt. Die Erforderlichkeit der Aufbewahrung der Daten wird alle drei Jahre überprüft. Besteht eine gesetzliche Archivierungspflicht wird die Löschung nach deren Ablauf (6/10 Jahre) durchgeführt.

Dienstleistungen

Im Rahmen unserer vertraglichen Leistungen, zu denen konzeptionelle und strategische Beratung, Kampagnenplanung, Software- & Designentwicklung, Software-Beratung oder Pflege, Umsetzung von Kampagnen und Prozessen, Serveradministration, Kampagnenplnaung, Datenanalyse, Beratungsleistungen und Schulungsleistungen gehören, Verwaltungsaufgaben sowie zur Organisation unseres Betriebs, zur Finanzbuchhaltung und Befolgung der gesetzlichen Pflichten, wie z. B. der Archivierung, verarbeiten wir Daten ebenso.

Dabei vearbeiten wir Bestandsdaten (wie z. B. Namen und Adressen), Kontaktdaten (wie z. B. Telefonnummern und E-Mail-Adressen), Inhaltsdaten (Texte, Fotografien, Videos, Sprach-Dateien), Vertragsdaten (wie z. B. Vertragsgegenstand, Lieferzeiten, Laufzeiten), Zahlungsdaten (wie z. B. Bankverbindung, Zahlungsdatum), Nutzungs- und Metadaten (wie z. B. Daten zur Auswertung von Marketingmaßnahmen). Wir verarbeiten grundsätzlich keine personenbezogenen Daten besonderer Kategorien, ausser wenn diese Bestandteil einer beauftragten Verarbeitung sind. Die betroffenen Personen sind unsere Kunden, Interessenten sowie deren Kunden, Benutzer, Webseitenbesucher, Mitarbeiter sowie Dritte. Zweck der Verarbeitung ist die Erbringung der Vertragsleistungen, die Abrechnung und unser Kundenservice. Die Rechtsgrundlagen der Verarbeitung ergeben sich gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (vertragliche Leistungen), Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (Statistik, Analyse, Optimierung, Sicherheitsmaßnahmen). Wir verarbeiten Daten, die zur Begründung und Erfüllung der vertraglichen Leistungen notwending sind und weisen auf die Erforderlichkeit ihrer Angabe hin. Eine Offenlegung an Externe (wie z. B. Steuerberater, Wirtschaftsprüfer oder Zahlungsdienstleister) erfolgt nur, wenn dies im Rahmen eines Auftrags nötig ist. Bei der Verarbeitung der uns im Rahmen eines Auftrags überlassenen Daten handeln wir nach den Weisungen der Auftraggeber sowie der gesetzlichen Vorgaben einer Auftragsverarbeitung gemäß Art. 28 DSGVO und verarbeiten die Daten zu keinen anderen, als den auftragsgemäßen Zwecken.

Ausserdem speichern wir aufgrund unserer betriebswirtschaftlichen Interessen Angaben zu Lieferanten, Veranstaltern und sonstigen Geschäftspartnern, z. B. für eine späterer Kontaktaufnahme. Diese mehrheitlich unternehmensbezogenen Daten, speichern wir grundsätzlich dauerhaft.

Alle anderen Daten werden nach Ablauf gesetzlicher Gewährleistungs- und vergleichbarer Pflichten gelöscht. Die Notwendigkeit der Aufbewahrung der Daten wird alle drei Jahre überprüft. Bei gesetzlichen Archivierungspflichten wird die Löschung nach deren Ablauf (6 J, gem. § 257 Abs. 1 HGB, 10 J, gem. § 147 Abs. 1 AO) durchgeführt. Daten, die uns gegenüber im Rahmen eines Auftrags durch den Auftraggeber offengelegt wurden, löschen wir gemäß den Vorgaben des Auftrags, grundsätzlich nach Ende des Auftrags.

Google Analytics

Auf Grundlage unserer berechtigen Interessen (zur Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unserer Webseiten im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) setzen wir Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC ("Google") ein. Die durch das von Google verwendete Cookie erzeugten Informationen über Benutzung der Webseiten des Besuchers werden in der Regel an zu Google in die USA übertragen und dort gespeichert.

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und garantiert damit, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Google wird die Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unserer Webseite auszuwerten, Reports über die Aktivitäten innerhalb der Webseiten zusammenzustellen und um weitere, mit der Nutzung unserer Webseiten und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen, uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Besucher erstellt werden.

Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter Anonymisierung ein. Die IP-Adresse der Besucher wird von Google innerhalb der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an Google in die USA übertragen und dort gekürzt.

Die vom Browser des Besuchers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google verbunden. Die Besucher können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software unterbinden. Die Besucher können ausserdem die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Webseiten bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. oder durch Klick auf diesen Link

Weitere Informationen können Sie in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/technologies/ads) sowie in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google (https://adssettings.google.com/authenticated) finden.
Personenbezogene Daten der Besucher werden nach 14 Monaten gelöscht oder anonymisert.

Onlinepräsenzen in sozialen Medien

Innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen unterhalten wir Onlinepräsenzen um dort mit Kunden und Interessenten zu Kommunizieren und sie dort über unsere Leistungen zu informieren. Es gelten jeweils die die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien der jeweiligen Betreiber.

Sweit im Rahmen unserer Datenschutzerklärung nicht anders angegeben, verarbeiten wir die Daten der Nutzer sofern diese mit uns innerhalb der sozialen Netzwerke und Plattformen kommunizieren.

Gravatar

Wir verwenden innerhalb unserer Webseiten teilweise den Dienst Gravatar der Firma Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110, USA. Ausschließlich zur Prüfung ob zu ihrer E-Mail-Adresse ein Profilbild gespeichert ist, wird die E-Mail-Adresse in diesem Fall verschlüsstelt an das Unternehmen übermittelt. Die Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und danach gelöscht.
Die Nutzung von Gravatar erfolgt im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO aufgrund unserer berechtigter Interessen, da wir unseren Besuchern so die Möglichkeit bieten ihre Beiträge mit einem Gravatar-Profilbild zu personalisieren, ohne dies extra hochladen zu müssen.
Aufgrund der Anzeige der Bilder erhält Gravater die IP-Adresse des Besuchers, da dies für den Dienst notwendig ist.
Mehr Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis von Automattic: https://automattic.com/privacy/.
Wenn Besucher nicht möchten, dass ihr mit der E-Mail-Adresse verknüpftes Profilbild angezeigt wird, sollten sie eine andere E-Mail-Adresse verwenden. Besucher können die Übermittlung verhindern, in dem Sie entsprechend keine Beiträge in unseren Webseiten leisten.

Beiträge von Besuchern

Wenn Besucher Kommentare, Gästebucheinträge oder sonstige Beiträge hinterlassen werden ihre IP-Adressen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO für 7 Tage gespeichert. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt (wie z. B. Beleidigungen, verbotene politische Propaganda). In diesem Fall können wir selbst für den Beitrag belangt werden und sind daher an der Identität des Verfassers interessiert. Ausserdem behalten wir uns vor, wegen unserer berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO, die Angaben der Besucher zwecks Spamerkennung zu verarbeiten.

Abonomment-Funktionen

Besucher können mit deren Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO Inhalte abonnieren. Die Besucher erhalten ggfls. eine Bestätigungs-E-Mail, um zu überprüfen, ob sie der Inhaber der E-Mailadresse sind. Die Abonomments können jederzeit abbestellt werden. Die Bestätigungs-E-Mmail wird Hinweise zur Widerrufsmöglichkeit enthalten. Für die Zwecke des Nachweises der Einwilligung der Nutzer, speichern wir den Anmeldezeitpunkt und die IP-Adresse des Besuchers und löschen diese Informationen, wenn der Besucher sich von dem Abonnement abmeldet. Die E-Mail-Adressen des Abonomments können wir bis zu drei Jahren speichern bevor wir sie löschen, um eine ehemals gegebene Einwilligung nachweisen zu können. Die Verarbeitung dieser Daten ist beschränkt zum Zweck einer möglichen Abwehr von Ansprüchen. Ein Löschungsantrag ist jederzeit möglich, sofern zugleich das ehemalige Bestehen einer Einwilligung bestätigt wird.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Innerhalb unserer Webseite setzen wir auf Grundlage unserer berechtigten Interessen ( zur Analyse, Optimierung und zum wirtschaftlichem Betrieb unserer Webseiten im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Inhalts- oder Dienste von Dritten ein, um deren Inhalte und Dienste, wie z. B. Videos oder Schriftarten einzubinden (nachfolgend einheitlich bezeichnet als "Inhalte").

Für diesen Zweck wird die IP-Adresse der Besucher den Drittanbietern übermittelt. Drittanbieter können ausserdem "Pixel-Tags" oder "Web Beacons" (unsichtbare Grafiken) für statistische oder Marketingzwecke verwenden. Dadurch können Informationen, wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieser Webseite ausgewertet werden. Die pseudonymen Informationen können ausserdem in Cookies auf dem Gerät der Besucher gespeichert werden und unter anderem technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung unseres Onlineangebotes enthalten, als auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden.

Facebook Social Plugins

Auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (zur Analyse, Optimierung und zum wirtschaftlichem Betrieb unserer Webseiten im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) nutzen wir Social Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com, das von der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird. Die Plugins können Interaktionselemente oder Inhalte (z. B. Videos, Grafiken oder Textbeiträge) darstellen. Sie sind an einem der Facebook Logos, einem weißen "f" auf einer blauen Kachel, dem Begriff "Gefällt mir" oder einem "Daumen hoch"-Zeichen oder anhand des Zusatzes "Facebook Social Plugin" erkennbar. Eine Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Facebook ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und garantiert damit, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active).

Wenn ein Besucher eine Funktion unserer Webseite aufruft, die solch ein Plugin enthält, wird vom System des Besuchers eine direkte Verbindung zu Facebook aufgebaut. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an das Gerät des Besuchers übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Dabei können aus den verarbeiteten Daten Nutzungsprofile der Besucher erstellt werden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook erhebt und informieren die Besucher daher entsprechend unserem Kenntnisstand.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Besucher die entsprechende Seite der Webseite aufgerufen hat. Ist der Besucher bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Besucher mit den Plugins interagieren, wird die entsprechende Information von dem Gerät des Besuchers direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Wenn ein Besucher kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Besucher, können den Datenschutzhinweisen von Facebook entnommen werden: https://www.facebook.com/about/privacy/.
Wenn ein Besucher Facebookmitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über unsere Webseiten Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor der Nutzung unserer Webseiten bei Facebook ausloggen und seine Cookies löschen. Weitere Einstellungen und Widersprüche zur Nutzung von Daten für Werbezwecke, sind innerhalb der Facebook-Profileinstellungen möglich: https://www.facebook.com/settings?tab=ads oder über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/. Die Einstellungen erfolgen plattformunabhängig, d.h. sie werden für alle Geräte, wie Desktopcomputer oder mobile Geräte übernommen.

IT-Experte und Computerfachmann in Seeheim

Reparatur, Service, Netzwerke, TK-Anlagen, and More!

Der etwas andere Computerladen!


Wir betreuen Kunden im Großraum-Gebiet Darmstadt.

Folgende Städte und Gemeinden gehören unter anderem zu unserem Einzugsgebiet:
Überau  Büttelborn  Bensheim  Biblis  Bickenbach  Bickenbach  Biebesheim am Rhein  Brensbach  Darmstadt  Dieburg  Dietzenbach  Dreieich  Eberstadt  Eppertshausen  Erlensee  Erzhausen  Fischbachtal  Frankfurt am Main  Gernsheim  Gräfenhausen  Griesheim  Groß-Bieberau  Groß-Gerau  Groß-Umstadt  Groß-Zimmern  Jugenheim  Langen  Lengfeld  Mörfelden  Mörfelden-Walldorf  Mühltal  Münster  Mainz  Messel  Nieder-Klingen  Nieder-Ramstadt  Ober-Klingen  Ober-Ramstadt  Otzberg  Pfungstadt  Rödermark  Rüsselsheim  Raunheim  Reinheim  Riedstadt  Roßdorf  Rodgau  Seeheim  Traisa  Trautheim  Weiterstadt  Wersau  Wiesbaden  Wixhausen  Worfelden 

Bandbreiten-Messung


Download

aktuelle Geschwindigkeit - KB/s - Mbit/s
minimale Geschwindigkeit - KB/s - Mbit/s
maximale Geschwindigkeit - KB/s - Mbit/s

Upload

aktuelle Geschwindigkeit - KB/s - Mbit/s
minimale Geschwindigkeit - KB/s - Mbit/s
maximale Geschwindigkeit - KB/s - Mbit/s

Test abgeschlossen!

Unsere Service-Hotline


   

+49 6151 3600 170



Mo. bis Fr.   8:00 - 18:00 Uhr


Tickets


Melden Sie Störungen oder Aufträge und sehen Sie den Bearbeitungsstatus ein.

zum Ticketsystem